Alexander Zverev erhält Wildcard für ATP-500-Turnier in Rotterdam

Alexander Zverev wird dank einer Wildcard beim ATP-500-Turnier in Rotterdam an den Start gehen. 

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 20.02.2021, 15:29 Uhr

Alexander Zverev erreichte bei den Australian Open das Viertelfinale
© Getty Images
Alexander Zverev wird auch in Rotterdam spielen

Nach seinem Viertelfinalaus gegen Novak Djokovic bei den Australian Open will Alexander Zverev den Schwung der guten Leistungen in Melbourne offenbar gleich für die nächsten Turniere mitnehmen. Ursprünglich hätte der 23-Jährige seinen nächsten Auftritt beim Event in Acapulco absolvieren sollen, dank einer Wildcard der Organisatoren des ATP-500-Turniers in Rotterdam wird der Deutsche aber schon in den Niederlanden auf die Tour zurückkehren.

Neben Zverev erhielten auch Andy Murray, Jannik Sinner und Kei Nishikori einen Freifahrtschein für das Hauptfeld. Die vier Wildcard-Inhaber ergänzen somit ein ohnehin schon äußerst starkes Teilnehmerfeld, das nach derzeitigem Stand von Rafael Nadal und Daniil Medvedev angeführt wird.

Turnier vor leeren Rängen

Mit Stefanos Tsitsipas, Andrey Rublev, Matteo Berrettini und eben Alexander Zverev werden in der zweitgrößten Stadt der Niederlande somit sechs Top-Ten-Spieler an den Start gehen. "Es wird jetzt ein sehr starkes Teilnehmerfeld sein", freut sich Turnierdirektor Richard Krajicek.

Das ATP-500-Turnier in Rotterdam findet in der Halle statt und wird am 1. März beginnen. Zuschauer sind aufgrund der Corona-Pandemie keine zugelassen

Die Entry-List für das ATP-500-Turnier in Rotterdam.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Djokovic Novak
Murray Andy
Tsitsipas Stefanos
Nishikori Kei
Medvedev Daniil
Berrettini Matteo
Sinner Yannik
Rublev Andrey

Hot Meistgelesen

02.03.2021

Daniil Medvedev kann in dieser Woche Geschichte schreiben

03.03.2021

Thiem und Bresnik legen Rechtsstreit bei

04.03.2021

Marian Vajda über Novak Djokovic: "Bin sehr besorgt über seine Verletzung"

02.03.2021

Djokovic-Coach Goran Ivanisevic: "Für mich ist Novak der beste und kompletteste Spieler aller Zeiten"

03.03.2021

ATP Rotterdam: Nach Zverev auch Medvedev raus

von Nikolaus Fink

Samstag
20.02.2021, 18:23 Uhr
zuletzt bearbeitet: 20.02.2021, 15:29 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Djokovic Novak
Murray Andy
Tsitsipas Stefanos
Nishikori Kei
Medvedev Daniil
Berrettini Matteo
Sinner Yannik
Rublev Andrey