Julian Knowle holt sich Titel in der „Goldenen Stadt“

Mit dem Slowaken Igor Zelenay gewinnt der Vorarlberger das Doppelfinale in zwei Sätzen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 29.07.2016, 16:31 Uhr

KITZBUEHEL,AUSTRIA,18.JUL.16 - TENNIS - ATP World Tour, Generali Open. Image shows Julian Knowle (AUT). Photo: GEPA pictures/ Andreas Pranter

Schöner Erfolg für Julian Knowle beim mit 42.500 Euro+H dotierten ATP-Challenger in Prag. Der Vorarlberger holte sich mit seinem slowakischen Partner Igor Zelenay den Turniersieg bei der Sandplatzveranstaltung in der "Goldenen Stadt". Die topgesetzte Paarung setzte sich nach 1:17 Stunden mit 6:4, 7:5 gegen das auf zwei gereihte Duo Facundo Arguello (Argentinien) und Julio Peralta (Chile) durch. Für den 42-Jährigen ist es der erste Titeltriumph im laufenden Jahr. Der letzte volle Erfolg war Knowle im Vorjahr beim ATP-Challenger-Turnier in Prostejov zusammen mit Philipp Oswald gelungen, tschechischer Boden dürfte dem rechtshändigen Routinier also offenbar liegen. Neben 1325 Euro an Preisgeld gibt es für den Vorarlberger 90 wichtige ATP-Punkte für die Doppel-Weltrangliste.

Hier die Ergebnisse aus Prag: Einzel , Doppel , Einzel-Qualifikation .

Hier der Spielplan.

von tennisnet.com

Freitag
29.07.2016, 16:31 Uhr