Mischa Zverev krönt Traumwoche

Der 28-Jährige gewinnt nach knapp achteinhalb Jahren wieder ein Turnier auf Challenger-Ebene.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 18.04.2016, 07:18 Uhr

MELBOURNE,AUSTRALIA,16.JAN.16 - TENNIS - ATP World Tour, Grand Slam, Australian Open, qualification. Image shows Mischa Zverev (GER). Photo: GEPA pictures/ Matthias Hauer

Mischa Zverev hat zum fünften Mal in seiner Karriere ein Turnier auf der ATP-Challenger-Ebene gewonnen. Der 28-jährige Hamburger triumphierte als ungesetzter Spieler beim mit 100.000 US-Dollar dotieren Sandplatzturnier in Sarasota im US-Bundesstaat Florida. Zverev setzte sich im Finale gegen den Österreicher Gerald Melzer mit 6:4, 7:6 (2) durch. Für den Linkshänder ist es der erste Einzeltitel seit November 2007. Zverev macht sich so langsam auf dem Weg, wieder in die Top 100 einzuziehen. Dank des Turniersiegs in Sarasota verbessert er sich im ATP-Ranking um 31 Plätze auf Position 131. Der ältere Bruder von Alexander, der diese Woche erstmals Mitglied der Top 50 ist, stand zuletzt vor knapp fünf Jahren in den Top 100, ehe er mit Formkrise und zahlreichen Verletzungen zu kämpfen hatte.

Hier die Ergebnisse aus Sarasota.

von tennisnet.com

Montag
18.04.2016, 07:18 Uhr