ATP-Challenger Tunis: Alexander Erler und Lucas Miedler schrammen haarscharf an Titel vorbei

Die österreichische Paarung Alexander Erler und Lucas Miedler mussten sich im Doppel-Endspiel des ATP-Sandplatz-Challengers in Tunis knapp im Match-Tiebreak geschlagen geben.

von Stefan Bergmann
zuletzt bearbeitet: 21.05.2022, 22:19 Uhr

© GEPA pictures
Nur ganz knapp wurde es in Tunis nichts mit dem dritten gemeinsamen Saison-Titel für Alexander Erler und Lucas Miedler

So knapp war's, aber am Ende mussten Alexander Erler und Lucas Miedler ihr drittes gemeinsames Saison-Endspiel verloren geben. Die beiden, selbst an Nummer eins gesetzt, scheiterten im Match um den Titel beim ATP-Challenger-Turnier in Tunis an der auf zwei gereihten kolumbianisch-mexikanischen Paarung Nicolas Barrientos/Miguel Angel Reyes-Varela haarscharf 7:6 (3), 3:6, 9:11 im Match-Tiebreak.

Bis zum Halbfinale gaben die Österreicher keinen Satz ab, in der Vorschlussrunde wurde es gegen die viertgesetzten Karol Drzewiecki (Polen) und Alex Lawson (USA) mit 6:7 (10), 7:6 (4), 10:4 bereits richtig knackig. Erler/Miedler holten in der laufenden Saison bereits zwei Titel in Bengaluru (Indien) und Ostrava (Tschechien). Der Niederösterreicher folgt am kommenden Montag seinem Tiroler Partner in die Top 100 der ATP-Doppelweltrangliste. Während Miedler Platz 99 im Ranking einnehmen wird, steigert sich der 24-jährige Innsbrucker auf Platz 83.

Hier das Doppel-Tableau aus Tunis.

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

24.06.2022

Wimbledon 2022 - Auslosung: Novak Djokovic in Viertel mit Alcaraz, Oscar Otte trifft auf Gojowczyk

24.06.2022

Wimbledon: Novak Djokovic und Rafael Nadal - der Weg ins Traum-Endspiel

von Stefan Bergmann

Samstag
21.05.2022, 22:16 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.05.2022, 22:19 Uhr