ATP Cincinnati: Richard Gasquet und David Goffin bestreiten erstes Semifinale

Richard Gasquet und David Goffin sind die beiden ersten Halbfinalisten des ATP-Masters-1000-Turniers in Cincinnati. 

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 16.08.2019, 21:36 Uhr

Richard Gasquet in Cincinnati
© Getty Images
Richard Gasquet

Gasquet nahm mit dem 7:6 (2), 3:6 und 6:2-Erfolg gegen Roberto Bautista Agut Revanche für die Zweisatzniederlage in der vergangenen Woche in Montreal. In Kanada hatte sich der Spanier, der trotz der Viertelfinalniederlage in der kommenden Woche sein Top-Ten-Debüt geben wird, noch mit 7:5 und 7:5 durchgesetzt.

Im Halbfinale bekommt es der Franzose mit einem ausgeruhten Gegner zu tun. David Goffin musste zu seinem Viertelfinalspiel gegen Yoshihito Nishioka gar nicht erst antreten. Der Japaner hat mit einer Lebensmittelvergiftung zu kämpfen. Somit kommt es in der nach den Absagen von Rafael Nadal und Dominic Thiem sehr offenen unteren Hälfte zu einem Überraschungssemifinale.

In der oberen Hälfte kommt es im Viertelfinale zu einem Duell zwischen Novak Djokovic und Lucas Pouille sowie zu einem rein russischen Aufeinandertreffen zwischen Daniil Medvedev und Andrey Rublev. Rublev hatte im Achtelfinale überraschenderweise Roger Federer eliminiert.

Hot Meistgelesen

05.04.2020

Alexander Zverev zu Roger Federer: "Du hattest doch Informationen aus China!"

07.04.2020

Roger Federer - seine sieben bittersten Niederlagen

07.04.2020

Tschechien spielt wieder Tennis - wann legen Österreich und Deutschland nach?

07.04.2020

Yevgeny Kafelnikov - Thiem als nächster potenzieller Major-Champion

06.04.2020

Dominic Thiem gegen die (Ex)-NextGen: Sieht ganz gut aus

von Nikolaus Fink

Freitag
16.08.2019, 21:34 Uhr
zuletzt bearbeitet: 16.08.2019, 21:36 Uhr