Auslosung bringt Österreicher-Duell Dominic Thiem gegen Gerald Melzer

Zumindest ein Hausherr steht damit immerhin fix im Achtelfinale. Kein leichtes Los hat Jürgen Melzer zugeteilt bekommen.

von Manuel Wachta
zuletzt bearbeitet: 22.10.2016, 00:00 Uhr

Jürgen Melzer - Dominic Thiem

Am heutigen Samstag hat Österreichs größtes Tennisevent mit den Qualifikationsmatches nun begonnen. Parallel wurde zu Mittag im Grand Hotel Wien die Hauptfeld-Auslosung der Erste Bank Open 500 vorgenommen - im Beisein von Vorjahrestriumphator David Ferrer (Spanien) und des zweimaligen Stadthallen-Champions Tommy Haas(Deutschland). Gebracht hat diese ausgerechnet ein Auftaktduell zwischen Österreichs Nummern eins und zwei:Dominic Thiem (ATP 10) eröffnet das Heimspiel bei dem ATP-World-Tour-500-Hartplatz-Hallenevent in der Bundeshauptstadt nämlich sogleich gegen Gerald Melzer(ATP 71). Ganz schwer dürfte es für den Sieger 2009 und 2010 werden: Jürgen Melzer (ATP 451) muss in der ersten Runde gegen den viertgesetzten Spanier Roberto Bautista Agut (ATP 13) antreten, erst vergangene Woche ein überraschender Finalist beim ATP-Masters-1000-Turnier in Shanghai .

von Manuel Wachta

Samstag
22.10.2016, 00:00 Uhr