ATP Finals live: Casper Ruud vs. Cameron Norrie im TV, Livestream und Liveticker

Casper Ruud undErsatzmannCameron Norrie bestreiten am heutigen Mittwoch die letzte Partie des zweiten Gruppenspieltags bei den ATP Finals 2021 in Turin zu qualifizieren. Das Match gibt es ab 21 Uhr live im TV und Livestream bei Sky und in unserem Matchtracker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 17.11.2021, 21:10 Uhr

Casper Ruud trifft auf Ersatzmann Cameron Norrie
© Getty Images
Casper Ruud trifft auf Ersatzmann Cameron Norrie

Eigentlich hätte es am Abend zum dritten Match zwischen Casper Ruud und Stefanos Tsitsipas kommen sollen. Der Grieche musste aber aufgrund einer Ellbogenverletzung zurückziehen, Norrie springt für Tsitsipas ein. Der Brite ist nach Jannik Sinner der zweite Ersatzmann, der in Turin aufschlägt. Sinner war am Dienstag für Matteo Berrettini nachgerückt.

Die ATP Finals in Turin mit Zverev, Djokovic und Co. könnt ihr mit Sky Ticket live streamen. Täglich ab 13 Uhr!

Ruud konnte in seinem ersten Match gegen Novak Djokovic zumindest im ersten Satz überzeugen. Die einzige Begegnun mit Norrie gewann der Norweger vor ein paar Wochen im Endspiel von San Diego deutlich.

Ruud vs. Norrie - wo es einen Livestream gibt

Das Match zwischen Casper Ruud und Cameron Norrie gibt es ab 21 Uhr live im TV und Livestream bei Sky.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos
Norrie Cameron

Hot Meistgelesen

14.05.2022

ATP Masters Rom: Im Re-Live - Alexander Zverev unterliegt Stefanos Tsitsipas in drei Sätzen

15.05.2022

Im Re-Live: Iga Swiatek stürmt gegen Ons Jabeur zum Titelgewinn

13.05.2022

ATP Masters Rom: Novak Djokovic im Halbfinale - und weiterhin Nummer eins

14.05.2022

ATP Masters Rom: Stefanos Tsitsipas schlägt Alexander Zverev nach Satzrückstand

15.05.2022

ATP Masters Rom: Novak Djokovic lässt Stefanos Tsitsipas im Endspiel keine Chance

von tennisnet.com

Mittwoch
17.11.2021, 21:09 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.11.2021, 21:10 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos
Norrie Cameron