ATP Melbourne: Nadal im Finale gegen Überraschungsmann Cressy

Turnierfavorit Rafael Nadal steht nach einem Zwei-Satz-Erfolg gegen Emil Ruusuvuori im Endspiel des ATP-Tour-250-Events in Melbourne. Dort trifft Nadal auf den US-Amerikaner Maxime Cressy.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 08.01.2022, 13:52 Uhr

Rafael Nadal geht als Favorit in das Finale von Melbourne
© Getty Images
Rafael Nadal geht als Favorit in das Finale von Melbourne

Rafael Nadal ist drauf und dran, den 89. Einzel-Titel in seiner herausragenden Karriere zu gewinnen. Der Spanier steht nach dem am Ende doch umkämpften 6:4 und 7:5 gegen den Finnen Emil Ruusuvuori im Endspiel des 250er-Events in Adelaide. Nadal kam gut ausgeruht in die Partie, sein Viertelfinale gegen Tallon Griekspoor fiel aufgrund des Rückzugs des Niederländers aus.

Beim Stand von 5:3 im zweiten Satz servierte Nadal bereits auf den Finaleinzug, Ruusuvuori schaffte noch einmal das Rebreak. In seinem nächsten Aufschlagspiel musste der favorit gleich noch einen Breakball abwehren. Stattdessen schaffte Nadal nach einer Spielzeit von 1:56 Stunden Fakten und nutzte seinen ersten Matchball.

Cressy schlägt Dimitrov

Zwischen Nadal und seinem zweiten Triumph auf dem australischen Kontinent (den ersten gab es 2009 bei den Australian Open) steht nur noch Maxime Cressy. Der in Paris geborene US-Amerikaner musste schon im Achtelfinale gegen Reilly Opelka zwei Matchbälle abwehren, setzte sich am Samstag in der Vorschlussrunde gegen Grigor Dimitrov mit 7:5 und 7:6 (9) durch. Cressy, 24 Jahre alt, liegt in der ATP-Weltrangliste augenblicklich auf Position 112. Das letzte Jahr hat er fast exklusiv auf der Challenger-Tour verbracht. Und da erst Anfang Dezember in Forli den Titel geholt.

Wie beim Endspiel in Adelaide, wo Gael Monfils auf Karen Khachanov trifft, kommt es übrigens auch in Melbourne zu einer Premiere: Nadal und Cressy haben ebenfalls noch nie gegeneinander gespielt.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael

Hot Meistgelesen

22.01.2022

Australian Open: Kyrgios/Kokkinakis - Prügeldrohung nach dem Match?

21.01.2022

Australian Open: Berrettini schlägt Alcaraz in Wahnsinns-Match!

01.02.2017

Federer: "Der Zeitpunkt ist gekommen"

20.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev auf Kollisionskurs mit Rafael Nadal: "Dürfen auf ihn nicht vergessen"

16.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev: "Nicht fair, dass jemand herkommt und nicht spielen kann"

von tennisnet.com

Samstag
08.01.2022, 13:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 08.01.2022, 13:52 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael