Novak Djokovic nur mit Mühe weiter, Andy Murray locker durch

Die beiden Topfavoriten des ATP-Masters-1000-Turniers in Frankreichs Hauptstadt sind noch voll auf Finalkurs.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 03.11.2016, 16:52 Uhr

PARIS, FRANCE - NOVEMBER 03: Novak Djokovic of Serbia plays a forehand against Grigor Dimitrov of Bulgaria during the Mens Singles third round match on day four of the BNP Paribas Masters at Palais Omnisports de Bercy on November 3, 2016 in Paris, F...

Novak DjokovicundAndy Murrayhaben ihre Achtelfinalpartien bei den BNP Parbias Masters Paris erfolgreich abgeschlossen. Die unterschiedlichen Spielverläufe und Ergebnisse widerspiegeln allerdings recht deutlich die derzeitigen Machtverhältnisse zwischen den beiden Topspielern. Während sich der Serbe nach 2:23 Stunden Spielzeit gegen den BulgarenGrigor Dimitrovzu einem 4:6,-6:2,-6:3-Sieg mühte, legte der Brite gegen LokalmatadorLucas Pouillenach lediglich 72 Minuten eine glatte 6:3,-6:0-Kür hin. Im Viertelfinale der mit 3.748.925 Euro dotierten ATP-Masters-1000-Veranstaltung bekommt es der Weltranglisten-Erste am Freitag mit dem KroatenMarin Ciliczu tun, derDavid Goffin(Belgien) mit 6:3, 7:6 (9) aus dem Turnier nahm. Murray trifft entweder auf den TschechenTomas Berdychoder aufGilles Simon(Frankreich).

Die Partie zwischen dem Branchenprimus und dem Ex-Freund von Maria Sharapova geizte zwar etwas mit hochkarätigen Ballwechseln, bot dafür Spannung und Dramatik. Bis zur Mitte des zweiten Durchgangs wäre Dimitrov durchaus der Überraschungserfolg zuzutrauen gewesen. Die viel zu hohe Anzahl an unnötigen Fehlern (55 gegen 29 des Serben), brachte am Ende den Ausschlag für den Favoriten. Der zweitgelistete Schotte war im Duell mit dem 22-jährigen Nordfranzosen hingegen in allen Belangen überlegen und verpasste der Nummer 13 der Setzliste eine bittere Nullnummer im zweiten Abschnitt – die ersten beiden Aufschlagspiele des Lokalmatadors waren jeweils über Einstand entschieden worden.

Hier die Ergebnisse aus Paris-Bercy:Einzel,Doppel,Einzel-Qualifikation.

Hier der Spielplan.

von tennisnet.com

Donnerstag
03.11.2016, 16:52 Uhr