Andy Murray macht nächsten Schritt zum Rekordsieg

Der Weltranglisten-Zweite gewinnt das britische Duell gegen Kyle Edmund und erreicht das Halbfinale.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 17.06.2016, 14:22 Uhr

LONDON, ENGLAND - JUNE 17: Andy Murray of Great Britain plays a forehand during his quarter-final match against Kyle Edmund of Great Britain during day five of the Aegon Championships at the Queens Club on June 17, 2016 in London, England. (Photo b...

Andy Murrayist seinem fünften Titelgewinn beim ATP-World-Tour-500-Turnier im Londoner Queen’s Club einen weiteren Schritt näher gekommen. Der Weltranglisten-Zweite setzte sich im Viertelfinale im britischen Duell gegenKyle Edmundmit 6:4, 3:6, 6:1 durch und bekommt es nun mit dem KroatenMarin Ciliczu tun, der 2012 beim Rasen-Klassiker siegte. Murray ist mit vier Titeln neben Andy Roddick, Lleyon Hewitt und Boris Becker Rekordsieger beim Turnier, das bereits seit 1890 ausgetragen wird. Für den Schotten ist es das erste Turnier in der zweiten Amtszeit von Ivan Lendl.

Hier die Ergebnisse aus London:Einzel,Doppel,Einzel-Qualifikation,Doppel-Qualifikation.

Hier der Spielplan.

von tennisnet.com

Freitag
17.06.2016, 14:22 Uhr