ATP Shanghai: Medvedev im Eiltempo, Murray verliert Marathon

Während sich Daniil Medvedev bei seinem Erstauftritt beim ATP-Masters-1000-Turnier in Shanghai nicht lange aufhielt, musste Andy Murray über die volle Distanz gehen. Letztlich erfolglos.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 08.10.2019, 16:11 Uhr

Daniil Medvedev war am Dienstag schnell bei der Pressekonferenz
© Getty Images
Daniil Medvedev war am Dienstag schnell bei der Pressekonferenz

Daniil Medvedev hat die Pause, die er nach seinem Heimsieg in St. Petersburg eingelegt hat, offenbar nicht geschadet: Der russische US-Open-Finalist besiegte in der zweiten Runde des ATP-Masters-1000-Turniers in Shanghai den Briten Cameron Norrie nach nur 54 Minuten Spielzeit mit 6:3 und 6:1. Medvedev hat bei seinen letzten fünf Turnierteilnahmen jeweils das Finale erreicht, die Events in Cincinnati und eben St. Petersburg für sich entschieden.

Roger Federer hatte bei seinem Einstieg in das vorletzte 1000er des Jahres mit Albert Ramos-Vinolas nach einem glatte gewonnenen ersten Satz leichte Probleme, setzte sich aber schließlich mit 6:2 und 7:6 (5) durch.

Einen Marathon legte mal wieder Andy Murray hin. Gegen Fabio Fognini stand der zweimalige Goldmedaillen-Gewinner und dreimalige Shanghai-Champion mehr als drei Stunden lang auf dem Court, ehe er sich mit 6:7 (4), 6:2 und 6:7 () geschlagen geben musste. Im zwölften Spiel des Entscheidungssatzes servierte Murray schon auf den Einzug in die dritte Runde, Fognini erarbeitete sich noch einmal ein Comeback. Und legte im Tiebreak schnell auf 6:1 vor. Den zweiten Matchball verwertete der Italiener, der damit seine Chancen für eine Qualifikation für das ATP-Finale aufrecht erhielt, nach 3:10 Stunden.

Peking-Sieger Dominic Thiem und Alexander Zverev greifen erst am Mittwoch ins Geschehen ein. Zverev spielt nicht vor 08:00 Uhr MESZ gegen den französischen Qualifikanten Jeremy Chardy. Dominic Thiem trifft im zweiten Match nach 12:30 Uhr der Night Session auf Pablo Carreno Busta.

Hier das Einzel-Tableau in Shanghai

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Murray Andy

Meistgelesen

22.10.2019

ATP Wien: 444. Niederlage - Negativrekord für Feliciano Lopez

21.10.2019

Sascha Bajin nicht mehr Mladenovic-Coach

21.10.2019

Dominic Thiem gegen Jo-Wilfried Tsonga: Revanche für die wichtigste Niederlage seiner Karriere

21.10.2019

Thomas Muster bald "Super-Coach" für Dominic Thiem?

22.10.2019

Erste Bank Open: Toptalent Jannik Sinner nimmt Philipp Kohlschreiber raus

von tennisnet.com

Dienstag
08.10.2019, 16:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 08.10.2019, 16:11 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Murray Andy