Mischa Zverev überrascht Fabio Fognini

Der 29-Jährige zieht in Shenzhen als Qualifikant ins Viertelfinale ein.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 28.09.2016, 09:03 Uhr

NEW YORK, NY - AUGUST 31: Mischa Zverev of Germany returns a shot to Jack Sock of the United States during his second round Men's Singles match on Day Three of the 2016 US Open at the USTA Billie Jean King National Tennis Center on August 31, 2016 i...

QualifikantMischa Zverevhat beim ATP-World-Tour-250-Turnier im chinesischen Shenzhen das Viertelfinale erreicht. Der Hamburger gewann in der zweiten Runde des mit gut 700.000 US-Dollar dotierten Hartplatzturniers gegen den an Nummer sieben gesetzten Italiener Fabio Fognini 7:6 (3), 6:4. In der Runde der besten Acht trifft Zverev auf den an Nummer drei gesetzten Franzosen Richard Gasquet.Kurz zuvor hatte Mischas jüngerer Bruder Alexander seine Teilnahme in Shenzhen wegen Erschöpfung kurzfristig zurückgezogen.

Hier die Ergebnisse aus Shenzhen:Einzel,Doppel,Einzel-Qualifikation.

Hier der Spielplan.

von tennisnet.com

Mittwoch
28.09.2016, 09:03 Uhr