Alexander Zverev jagt die Pokémons

Kann sich der Deutsche gegen den haushohen Favorit Nick Kyrgios durchsetzen?

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 18.08.2016, 09:02 Uhr

Nick Kyrgios gab bereits zu, dass er süchtig nach Pokémon go ist –eine Aussage, die ihm in Folge einigen Spott einbrachte. In Cincinnati war Pokémon-Experte Kyrgios so jedoch der haushohe Favorit bei der „Pokémon go”-Battle. Seine Gegner: Die #NextGen-KollegenAlexander Zverev, Kyle Edmund, Taylor Fritz, Borna Coric. Die Aufgabe: Zusammen mit den Fans die meisten Pokémons innerhalb von 15 Minuten zu holen. Und los!

Hot Meistgelesen

29.09.2020

French Open 2020: Zverev und Thiem einig - New York schlägt Paris

30.09.2020

French Open 2020: Nach 24 Breaks! Bertens gewinnt Drama-Match gegen Errani

29.09.2020

"Halt die Klappe, Mats" - Kyrgios springt Murray nach Wilander-Kritik zur Seite

29.09.2020

French Open 2020: Fünf Saiten gerissen! Zavatska muss mit Schläger von Coach weiterspielen

28.09.2020

French Open 2020: Aus in Runde eins - Daniil Medvedev in Roland Garros weiter sieglos

von tennisnet.com

Donnerstag
18.08.2016, 09:02 Uhr