Blinddarmentzündung – Tomas Berdych sagt für US Open ab

Statt dem letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres wartet auf den Tschechen nun das Krankenbett.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 20.08.2016, 19:10 Uhr

LONDON, ENGLAND - JULY 08: Tomas Berdych of The Czech Republic looks on during the Men's Singles Semi Final match against Andy Murray of Great Britain on day eleven of the Wimbledon Lawn Tennis Championships at the All England Lawn Tennis and Croque...

Tomas Berdych hat seinen Start bei den US Open in New York (29. August bis 11. September) wegen einer Blinddarmentzündung abgesagt. Das teilte der Weltranglistenachte am Samstag via Twitter mit. Der Tscheche war beim Vorbereitungsturnier in Cincinnati (Ohio, USA) im Achtelfinale ausgeschieden und fliegt nun zurück nach Europa, um sich weiter behandeln zu lassen. In Cincinnati wurde der langjährige Top-Ten-Spieler erstmals vom früheren Wimbledonsieger Goran Ivanisevic betreut. Die Zusammenarbeit mit dem Kroaten hatte Berdych erst vor zwei Wochen bekannt gegeben.

von tennisnet.com

Samstag
20.08.2016, 19:10 Uhr