Rückendeckung für Nick Kyrgios

Wally Masur, Ex-Davis-Cup-Kapitän der Australier, nimmt seinen Landsmann in Schutz.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 24.07.2016, 09:41 Uhr

DARWIN, AUSTRALIA - JULY 17: Nick Kyrgios of Australia and Wally Masur, captain of Australia speak to the media during a press conference after day one of the Davis Cup World Group quarterfinal tie between Australia and Kazakhstan at Marrara Sportin...

Nach seiner glatten Niederlage gegenAndy Murrayim Wimbledon-Turnier 2016 hatteNick Kyrgiosin der obligaten Pressekonferenz Bemerkenswertes von sich gegeben: Eigentlich sei er sich gar nicht sicher, ob er überhaupt Tennisspieler als Beruf ausüben wollen, erklärte Kyrgios sinngemäß. So richtig mache ihm der Sport gerade keine Freude – eine Aussage, die möglicherweise in der Frustration aus der Chancenlosigkeit gegen den späteren Champion Murray begründet lag. Die aber Männer wieWally Masur, bis vor ein paar Monaten Kapitän des australischen Davis-Cup-Teams, ratlos zurücklässt.

„Nick ist ziemlich rätselhaft“, erklärte Masur gegenüber der Zeitung „The Australian“. „Ihn wirklich kennenzulernen, ist für jemanden aus meiner Generation extrem schwierig. Aber nach allem, was er uns bis jetzt im Tennissport gezeigt hat, glaube ich schon, dass es ihm Spaß macht.“ Er jedenfalls kaufe Kyrgios nicht ab, dass der keine Lust auf Tennis hätte. Und nimmt seinen ehemaligen Schützling in Schutz: „Seine Welt hat sich ziemlich rasch verändert. Daran muss man sich erst einmal gewöhnen.“

Kyrgios, trotz angeblicher Lustlosigkeit immerhin die Nummer 18 der Weltrangliste, steigt in Toronto beim ATP-Masters-1000-Turnier wieder in den Spielbetrieb ein. Dort trifft der Australier zum Auftakt auf den Junioren-Wimbledon-ChampionDenis Shapovalovaus Kanada.

Hot Meistgelesen

24.01.2021

Belinda Bencic: "Djokovic war der Einzige, der sich für uns eingesetzt hat"

24.01.2021

ATP Cup wird um einen Tag verschoben

25.01.2021

ATP: Jetzt offiziell - Günter Bresnik neuer Chef-Coach von Gael Monfils

25.01.2021

ATP Cup: Thiem und Österreich eröffnen am Dienstag gegen Italien

23.01.2021

Novak Djokovic begeistert Fans vom Balkon aus

von tennisnet.com

Sonntag
24.07.2016, 09:41 Uhr