Alexander Zverev schafft den Sprung ins Viertelfinale

Der Youngster aus Norddeutschland gewinnt auch sein zweites Match in der Hauptstadt der USA.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 21.07.2016, 19:05 Uhr

14-06-2016 / GWO/KET / Dieses Pressefoto ist im Rahmen der redaktionellen Berichtersattung unter Angabe der Quelle: Foto: GERRY WEBER OPEN/KET honorarfrei! Tennis/Herren Gerry-Weber-Open 2014 ...

Die deutsche TennishoffnungAlexander Zverevhat beim ATP-Turnier in Washington, D.C., das Viertelfinale erreicht. Der 19 Jahre alte Hamburger gewann sein Achtelfinal-Match gegen den TunesierMalek Jazirinach 2:16 Stunden mit 6:2, 5:7, 6:2. In der Runde der letzten Acht trifft der an Position sieben gesetzte Zverev auf den an vier eingestuften FranzosenBenoit Paire, der den luxemburgischen AufschlagriesenGilles Müllernach 0:3- und 2:4-Rückstand im alles entscheidenden Tiebreak des dritten Satzes mit 6:2, 3:6, 7:6 (4) niederrang.

Nach dem Erstrunden-Aus vonBenjamin Becker(Orscholz) ist der Weltranglisten-27. der einzige verbliebene deutsche Teilnehmer bei dem mit 1,877 Millionen Dollar dotierten ATP-World-Tour-500-Hartplatzevent in der US-Hauptstadt. Zverev hätte sich durchaus auch in zwei Sätzen behaupten können, hatte er doch im zweiten Satz bei 3:2 (ein Mal) und bei 4:3 (zwei Mal) die ersten Chancen auf ein Break. Im dritten Durchgang war der Teenager dann aber wieder souverän, breakte Jaziri zum 2:0 und 6:2 und ließ keinen einzigen Breakball gegen sich zu.

Hier die Ergebnisse aus Washington, D.C.:Einzel,Doppel,Einzel-Qualifikation,Doppel-Qualifikation.

Hier der Spielplan.

Hot Meistgelesen

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

18.01.2021

Alexander Zverev und Federer-Management TEAM8 trennen sich

18.01.2021

"Klares Nein" - Forderungen von Novak Djokovic zurückgewiesen

18.01.2021

Alles auf Null: Alexander Zverevs Neuanfang im Familienkosmos

19.01.2021

Alizé Cornet mit ehrlicher Entschuldigung

von tennisnet.com

Donnerstag
21.07.2016, 19:05 Uhr