ATP: Weihnachtsüberraschung - Novak Djokovic spielt auf Belgrads Straßen

Die Nummer eins der Herren-Weltrangliste Novak Djokovic spielte am ersten Weihnachtsfeiertag ein paar Bälle auf den verregneten Straßen der serbischen Hauptstadt.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 27.12.2021, 15:43 Uhr

© YouTube
Novak Djokovic spielte am ersten Weihnachtstag ein paar Bälle auf Belgrads verregneten Straßen

Novak Djokovic ist immer mal wieder für eine spaßige Überraschung gut. Am ersten Weihnachtsfeiertag staunten wohl einige Passanten nicht schlecht, wen sie da auf den verregneten Straßen von Belgrad bei ein paar locker gespielten Bällen zu sehen bekamen. Der Branchenprimus "himself" wurde erfreulicherweise beim spaßigen Hin und Her mit einer Handy-Kamera eingefangen.

Mit schawarzer Jacke, Jeans, hellen Sport-Sneakern und einem Head-Racket adjustiert, spielt der 34-Jährige einem oder mehreren nicht weiter erkennbaren Partner(n) mit viel Bedacht ein paar Bälle zu. Es ist nicht das erste Mal, dass der Serbe dabei gefilmt wird, mitten in der heimatlichen Metropole ein paar Ballwechsel auszutragen. 

Im Februar des Vorjahres - also noch bevor die Corona-Pandemie richtig über Europa hereinbrach, wurde obiges Video aufgenommen, in dem "Nole" bei einer abendlichen Doppelschlacht im öffentlichen Straßenbereich seiner Heimatstadt zu sehen ist.   

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak

Hot Meistgelesen

25.11.2022

Rafael Nadal: "Dann bist du entweder super arrogant oder ein Träumer"

26.11.2022

Davis Cup: Finale! Kanada besiegt Italien mit Berrettini!

26.11.2022

ATP: Dominic Thiem für „Comeback Player des Jahres“ nominiert

25.11.2022

Kampf wird nicht belohnt: Davis-Cup-Team verpasst Halbfinale knapp

26.11.2022

Die Top-20-Bilanz: Djokovic überragend, Sinner desaströs

von tennisnet.com

Montag
27.12.2021, 18:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 27.12.2021, 15:43 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak