Ivan Dodig und Marcelo Melo buchen Ticket für London

Damit sind nur noch drei Doppel-Plätze für das Saisonfinale offen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 16.10.2016, 07:44 Uhr

MASON, OH - AUGUST 21: Ivan Dodig (left) of Croatia and Marcelo Melo of Brazil hold the winner's trophies after defeating Jean-Julien Rojer and Horia Tecau in the men's doubles final on Day 9 of the Western & Southern Open at the Lindner Family Tenni...

Bereits zum vierten Mal in Folge werdenIvan DodigundMarcelo Meloihren gemeinsamen Saisonabschluss bei den ATP World Tour Finals in London feiern. Das kroatisch-brasilianische Duo ist nicht mehr von einem der acht startberechtigten Plätze zu verdrängen und darf als einer der Geheimfavoriten in der O2-Arena um den letzten großen Titel des Jahres spielen. Vor zwei Jahren waren Dodig und Melo knapp dran am Gewinn der abschließenden Tennis-Party, im Finale mussten sie sich indes den Bryan-Brüdern geschlagen geben.

Vor allem der starke Sommer war dafür ausschlaggebend, dass sich Ivan Dodig und Marcelo Melo wieder für London qualifizieren konnten: Sowohl in Toronto als auch in Cincinnati gingen die beiden als Turniersieger vom Platz, besiegten dabei auch die diesjährigen Australian-Open-ChampionsJamie MurrayundBruno Soares. Chancen für ein Déjà-Vu oder aber eine Revanche gibt es ab dem 13. November in der britischen Hauptstadt.

von tennisnet.com

Sonntag
16.10.2016, 07:44 Uhr