tennisnet.comWTA › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Finale! Ashleigh Barty zerlegt Madison Keys

Turnierfavoritin Ashleigh Barty ist mit einer Gala-Vorstellung in das Endspiel der Australian Open 2022 eingezogen. Die Australierin bezwang Madison Keys mit 6:1 und 6:3.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 27.01.2022, 10:49 Uhr

Ashleigh Barty am Donnerstag in Melbourne
© Getty Images
Ashleigh Barty am Donnerstag in Melbourne

Ein Sieg noch, dann hat es Ashleigh Barty tatsächlich geschafft: den lange ersehnten Heimsieg bei den Australian Open in Melbourne! Und wer möchte nach der Gala-Vorstellung beim 6:1 und 6:3 gegen Madison Keys daran zweifeln, dass Barty auch noch den letzten Schritt gehen kann? Im Finale am Samstag wartet die Siegerin aus der Partie zwischen Iga Swiatek und Danielle Collins auf die Lokalmatadorin.

Das Match gegen Keys verlief ganz nach dem Geschmack der Nummer eins der Welt - und der Zuschauer in der Rod Laver Arena. Barty ließ ihrer Gegnerin kaum Luft zum Atmen, Keys konnte ihr gefürchtetes Offensivspiel kaum aufziehen. Auch als Rückschlägerin stand die US-Amerikanerin zumeist auf verlorenem Posten. Zumal sie mit Bartys Aufschlägen in den Körper kaum etwas anzufangen wusste.

Neben Barty auch Kyrgios im Endspiel

Nach verlorenem ersten Satz fand Keys, die im Viertelfinale French-Open-Siegerin Barbora Krejcikova eindrucksvoll besiegt hatte, besser ins Match. Konnte aber eine Breakchance zum 3:2 nicht nutzen. Barty machte es wenige Augenblicke später besser - und ging mit einem Vorhand-Passierball mit 4:2 in Führung. Nach 62 Minuten Spielzeit durfte sich Ashleigh Barty feiern lassen.

Barty könnte mit einem Sieg im Endspiel die erste Australierin seit 1978 werden, die beim Heim-Grand-Slam den Titel holt. Damals konnte sich Christine O´Neil gegen Betsy Nagelsen aus den USA durchsetzen. Für die australischen Tennisfans  war der Donnerstag mit dem Finaleinzug von Ashleigh Barty damit eine runde Sache: Denn zuvor hatten Nick Kyrgios und Thanasi Kokkinakis bereits das Endspiel im Männer-Doppel erreicht. Wo sie am Samstag auf ihre Landsleute Max Purcell und Matthew Ebden treffen.

Hier das Einzel-Tableau bei den Frauen

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh

Hot Meistgelesen

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

19.05.2022

French Open Auslosung: Djokovic und Zverev in selber Hälfte, Thiem startet gegen Dellien

20.05.2022

Roland Garros 2022: Thiem, Alcaraz und Zverev starten schon am Sonntag

19.05.2022

French Open Auslosung: Swiatek mit anspruchsvollem Weg, Hammerlos für Osaka

20.05.2022

Wimbledon: Entscheidung der ATP fix - keine Punkte in London

von tennisnet.com

Donnerstag
27.01.2022, 10:48 Uhr
zuletzt bearbeitet: 27.01.2022, 10:49 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh