tennisnet.comATP › Grand Slam › US Open

COVID-19-Bekämpfung: Das National Tennis Center steht bereit

Das Bille Jean King National Tennis Center spielt in den Tagen des Kampfes gegen das Corona-Virus eine große Rolle im arg gebeutelten New York City. Nicht nur, was die Bereitstellung von Krankenbetten anbelangt.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 12.04.2020, 09:52 Uhr

New York City, das Billie Jean King National Tennis Center
© Getty Images
New York City, das Billie Jean King National Tennis Center

Dass sich der US-amerikanische Tennisverband USTA in den Dienst der guten Sache stellen würde, war schon seit längerem klar. Die Frage war lediglich: wie? Die ursprüngliche Idee des Krisenstabs in New York City war eine temporäre Krankenstation im Arthur Ashe Stadium, der größten Tennisarena der Welt. Tatsächlich ist dort der Platz aber keineswegs ausreichend. Immerhin: Im erst 2018 fertig gestellten neuen Louis Armstrong Stadium ist eine Station eingerichtet worden , die sich um die Produktion von Essenspaketen kümmert.

Jeden Tag werden etwa 25.000 derartige Pakete fertiggestellt, die sechs Mahlzeiten beinhalten (jeweils zweimal Frühstück, Mittag- und Abendessen).

475 Betten in der Tennishalle

Die Krankenbetten haben eine andere Unterkunft bekommen: Auf der USTA-Anlage im New Yorker Stadtteil Queens gibt es schließlich auch eine Halle, die während der US Open in erster Linie zu Promotionzwecken genutzt wird. Für den Rest des Jahres stehen den Tennisspielern zwölf Indoor-Plätze zur Verfügung, die aufgrund der angespannten Situation in Windeseile zu einer Krankenstation umgebaut wurden.

Insgesamt stehen 475 Betten zur Verfügung
© Getty Images
Insgesamt stehen 475 Betten zur Verfügung

Insgesamt 475 Betten stehen ab sofort zur Verfügung, die vor allem auch das benachbarte Elmhurst Hospital Center entlasten sollen. Dass in weniger als einem halben Jahr an Ort und Stelle das meistbesuchte Tennisturnier der Welt stattfinden soll - dieser Gedanke ist gerade weiter weg denn je.

Hot Meistgelesen

02.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem ohne Sieg ausgeschieden - 2. Gruppenphase steht fest

01.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem vs. Sebastian Ofner im Livestream und Liveticker

02.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Dominic Thiem schlägt Jürgen Melzer

01.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Novak, Ofner und Rodionov müssen sich gegen die Youngster strecken

30.05.2020

Dominic Thiem veranstaltet Turnier in Kitzbühel

von tennisnet.com

Sonntag
12.04.2020, 15:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 12.04.2020, 09:52 Uhr