tennisnet.comATP › Olympia

Doppeln Dominic Thiem und Jürgen Melzer bei den Olympischen Spielen?

Wie Jürgen Melzer in einer Pressekonferenz des Österreichischen Olympischen Comités erklärte, könnte der Routinier bei den Olympischen Spielen mit niemandem Geringeren als Dominic Thiem doppeln. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 15.04.2021, 10:58 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Sieht man Jürgen Melzer schon bald im Doppel mit Dominic Thiem?
Sieht man Jürgen Melzer schon bald im Doppel mit Dominic Thiem?

Ganz vorbei ist Jürgen Melzers aktive Laufbahn also nun doch nicht. Der Deutsch-Wagramer, der seit diesem Jahr das Amt des ÖTV-Sportdirektors innehat, wird sich in diesem Jahr noch bei einigen Grand-Slam-Turnieren die Ehre geben. Paris sei schon fix (hier doppelt Melzer mit Aisam-ul-Haq Qureshi), auch Starts in Wimledon (mit Philipp Petzschner), den US Open und sogar Olympia stehen im Raum. Und auch dem Davis Cup scheint der 39-Jährige alles andere als abgeneigt zu sein. 

Insbesondere bei den Olympischen Spielen könnte es jedoch zu einer äußerst spannenden Paarung kommen, wie Melzer bei einer Pressekonferenz des Österreichischen Olympischen Comités erklärte: Dort nämlich könnte es zum österreichischen Star-Doppel mit Dominic Thiem kommen. "Ich habe ihn gefragt, ob er mit mir spielen möchte, wenn die Möglichkeit besteht. Da kam ein eindeutiges Ja."

Thiem: "Wieso sollten wir da keine Medaille machen?"

Ein gemeinsames Antreten könnte nicht nur aufgrund der besonderen Konstellation durchaus Brisanz bieten, es könnte auch durchaus mit Erfolg verbunden sein, wie auch Thiem sofort erkannte. Der Weltranglistenvierte soll Melzer nämlich sofort gefragt haben: "Wieso sollten wir da keine Medaille machen?" 

Das große Fragezeichen über den Auftritten von Jürgen Melzer aber stellt allenfalls die Spielfreude der anderen österreichischen Doppelspezialisten dar. Denn in seiner Funktion als ÖTV-Funktionär sei der Deutsch-Wagramer zwar keinem Einsatz abgeneigt, zugleich betonte Melzer aber "als Sportdirektor auf die anderen schauen und niemandem einen Platz wegnehmen" zu wollen. 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Melzer Jürgen

Hot Meistgelesen

08.05.2021

ATP Masters Rom: Dominic Thiem mit guter Auslosung, Alexander Zverev blüht Viertelfinal-Rematch gegen Rafael Nadal

08.05.2021

ATP Masters Madrid: Alexander Zverev schlägt Dominic Thiem und steht im Finale

07.05.2021

ATP-Masters Madrid: Zverev gewinnt gegen Nadal - im Halbfinale gegen Thiem

08.05.2021

ATP Masters Madrid: Rafael Nadal - Ein Rückschritt in zweierlei Hinsicht

07.05.2021

ATP-Masters Madrid: Halbfinale! Dominic Thiem schlägt Aufschlagmaschine John Isner

von Michael Rothschädl

Donnerstag
15.04.2021, 12:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.04.2021, 10:58 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Melzer Jürgen