tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

French Open Auslosung: Dominic Thiem startet gegen Marin Cilic, mögliches Halbfinalduell mit Rafael Nadal

Dominic Thiem trifft in seinem Auftaktmatch bei den diesjährigen French Open auf Marin Cilic. In der zweiten Runde könnte Reilly Opelka warten, ein möglicher Halbfinalgegner ist Rafael Nadal

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 24.09.2020, 19:45 Uhr

Dominic Thiem geht nach seinem ersten Grand-Slam-Titel auch bei den French Open als Mitfavorit ins Rennen
Dominic Thiem geht nach seinem ersten Grand-Slam-Titel auch bei den French Open als Mitfavorit ins Rennen

Exakt zwei Wochen hatte Dominic Thiem nach seinem ersten Grand-Slam-Titel in New York City Zeit, um sich auf das nächste Major vorzubereiten. Diesmal auf der anderen Seite des Atlantiks, im Herzen Frankreichs, bei den French Open in Paris. Nach gut einer Woche Erholung startete der Österreicher vergangenes Wochenende mit der Vorbereitung auf dem Tennisplatz, am Mittwoch trat Thiem die Reise nach Paris an.

Neben der Chance auf den gleich zweiten Erfolg auf der höchsten Turnierebene im Tennissport geht es für den Mann aus Lichtenwörth außerdem um Platz zwei in der Weltrangliste, im Falle eines Triumphes würde der 27-Jährige nämlich Rafael Nadal hinter sich lassen und auch zu Novak Djokovic kräftig aufschließen. Die allerhöchste Priorität hätten die ATP-Charts aber nicht, die großen Titel zu gewinnen sei das wichtigste Ziel, wie Thiem nicht müde wird zu betonen. 

Harter Weg für Thiem

Um dies zu erreichen, muss der Österreicher mit einer durchaus schwierigen Auslosung in den ersten Runden zurechtkommen. Zum Auftakt trifft Thiem nämlich auf Marin Cilic, mit dem er bereits in New York City zu kämpfen hatte. In der zweiten Runde könnte der Aufschlaghüne Reilly Opelka warten. Ein möglicher Drittrundengegner des Österreichers ist Casper Ruud. 

Im Achtelfinale könnte es laut Setzliste gegen Stan Wawrinka oder Felix Auger-Aliassime gehen, mögliche Viertelfinalgegner wären schließlich Gael Monfils oder Diego Schwartzman. Bereits im Halbfinale würde es laut Setzliste zum Duell mit Rafael Nadal kommen, dem er in den vergangenen beiden Jahren im Endspiel unterlegen war. 

Novak startet gegen Zverev

Der zweite Österreicher im Hauptfeld, Dennis Novak, bekommt es gleich zum Auftakt mit Alexander Zverev zu tun. In New York war der Niederösterreicher in Runde eins an Alejandro Davidovich Fokina gescheitert, bei den Australian Open musste er sich zum Auftakt Hubert Hurkacz geschlagen geben. 

Am morgigen Donnerstag machen sich unterdessen Sebastian Ofner und Jurij Rodionov untereinander aus, wer Dennis Novak und Dominic Thiem ins Hauptfeld folgen wird. Für Ofner wäre es der zweite Auftritt im Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers, für den jungen Rodionov gar die Premiere. 

Wie die Auslosungen von Zverev, Djokovic, Nadal und Co aussehen, könnt ihr hier nachlesen. 

Die gesamte Auslosung der Herren im Überblick

Hier geht´s zur Auslosung der Damen! 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

19.10.2020

Roger Federer: "Mehr als zwei Stunden mit dem Racket momentan nicht drin"

18.10.2020

ATP Köln - Finale live: Alexander Zverev vs Felix Auger-Aliassime im TV, Livestream und Liveticker

17.10.2020

Nach Wien-Start: Novak Djokovic dürfte Paris Bercy auslassen

18.10.2020

ATP Köln II: Andy Murray und Roberto Bautista Agut müssen verletzungsbedingt zurückziehen

16.10.2020

Boris Becker über Novak Djokovic Finalniederlage gegen Rafael Nadal: "Hat im Herz weh getan"

von Michael Rothschädl

Donnerstag
24.09.2020, 18:41 Uhr
zuletzt bearbeitet: 24.09.2020, 19:45 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic