Gut versorgt in der Freiluftsaison: mit dem Orthomol-Sport-Mannschaftspaket!

Orthomol Sport unterstützt die deutschen Tennismannschaften. Also: Macht mit und gewinnt Mannschaftspakete im Gesamtwert von 5.000 Euro!

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 17.05.2021, 11:24 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
© Lena Heckl / Orthomol Sport

Die Wartezeit war lang - oder gefühlt: ewig! Aber jetzt haben die Tennisplätze endlich wieder offen und die Mannschaftsrunde steht bald an! 

Ihr wollt erfolgreich starten? Dann haben wir das Richtige für euch. Denn neben Spaß und viel Training spielt auch die gute Ernährung eine entscheidende Rolle, wenn's um Sieg oder Niederlage geht. Der Bedarf an Mineralstoffen, Vitaminen und Co. ist individuell, bei Sportlern kann er aber erhöht sein. Gut also, wenn ihr den richtigen Ernährungspartner an eurer Seite habt, der euch in jeder Phase eurer sportlichen Aktivität richtig versorgt:

Ihr spielt aktiv in einer Mannschaft und wollt euch in bester Verfassung präsentieren? Dann bewerbt euch, um für euch und euer Team eines von drei Mannschaftspaketen von Orthomol Sport im Gesamtwert von 5.000 Euro zu gewinnen!

Und das könnt ihr gewinnen

Das Mannschaftspaket für sechs Spieler beinhaltet:

Unter allen Mannschaften, die sich bei Orthomol Sport bis zum 5. Juni 2021 bewerben, werden drei Mannschaften ermittelt und vom Orthomol Sport-Team persönlich angesprochen, um die Details abzustimmen.

Klickt einfach auf den folgenden Link und hinterlasst uns die Angaben zu eurer Mannschaft und eurem Verein. Wir drücken euch die Daumen!

Hier geht's zum Bewerbungsformular.

Orthomol: Eine Firma stellt sich vor

Das Thema "Gesunde Ernährung" nimmt in der Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert ein. Und das ist gut so. Denn es geht darum, dem eigenen Körper etwas Gutes zu tun. Der Bedarf an Mineralstoffen, Vitaminen und Co. ist individuell, bei Sportlern kann er beispielsweise durch die körperliche Aktivität erhöht sein. Das gilt auch für Tennisspieler – ganz gleich, ob Profi oder Hobby-Athlet. Gut also, wenn man den richtigen Ernährungspartner an seiner Seite hat.

Das Orthomol-Multi-Sport-Prinzip

Basierend auf ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen unter spezieller Berücksichtigung, dass Sportler sehr gezielt Nährstoff-Unterstützung brauchen, hat Orthomol eine spezielle Produktserie für Athleten konzipiert: das Orthomol-Multi-Sport-Prinzip. Die Produktreihe ist sorgfältig aufeinander abgestimmt für die tägliche Versorgung sowie zur situationsbezogenen Unterstützung vor, während und nach dem Sport. 

Die Orthomol Sport-Produktserie kurz erklärt

Orthomol Sport und der Tennissport – eine bewährte Partnerschaft

Dass Orthomol Sport dem Tennis sehr verbunden ist, zeigt z.B. die aktuelle Partnerschaft mit dem DTB. Als offizieller Ernährungspartner stattet das Langenfelder Unternehmen u.a. ausgewählte Spieler des Talent-Teams des Deutschen Tennis Bundes sowie den DTB-Trainerstab und die Funktionsteams bereits im dritten Jahr mit Produkten aus.

Nils Glagau, Inhaber und Geschäftsführer der Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH, sagt: „Unser Ziel ist es, dem Sportler für alle Phasen, also für die Versorgung jeden Tag und dazu gezielt vor, während und nach dem Match, etwas an die Hand zu geben.“

Besonders wichtig für alle ambitionierten Athleten: Orthomol Sport wird neben den strengen hauseigenen sowie offiziellen Qualitätskontrollen, z.B. durch den TÜV, bereits seit 2006 in der Kölner Liste® geführt. Diese Initiative hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Sportlern die in Nahrungsergänzungsmitteln enthaltenen Substanzen transparent darzustellen und so ein Doping-Risiko zu minimieren. Orthomol Sport bietet Athleten daher die Sicherheit, ein geprüftes Produkt zu erhalten, um Leistungs- und Regenerationsfähigkeit zu unterstützen und zur Widerstandskraft des Immunsystems beizutragen.

Alle Infos zu Orthomol Sport findet ihr hier!

Hot Meistgelesen

17.06.2021

Rafael Nadal verzichtet auf Wimbledon und Olympia!

16.06.2021

ATP Halle: Roger Federer verliert gegen Félix Auger-Aliassime

17.06.2021

"Beginn einer neuen Ära": Dominic Thiem unterschreibt bei Kosmos

15.06.2021

ATP Mallorca: Novak Djokovic startet in der Doppel-Konkurrenz

16.06.2021

Roger Federer: "Wollte Sampras´ Rekord brechen, alles andere war Bonus"

von tennisnet.com

Montag
17.05.2021, 11:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.05.2021, 11:24 Uhr