Indian Aces reisen als Tabellenführer zum Heimspiel

Feliciano Lopez stellt den Gesamtsieg gegen die Singapore Slammers sicher.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 08.12.2016, 15:43 Uhr

Die Indian Aces sind auf einem sehr guten Weg, sich für das Finalspiel in der International Premier Tennis League zu qualifizieren. Das Team um die LokalmatadorenSania MirzaundRohan Bopannabesiegte am letzten Gruppenspieltag in Singapur das Heimteam, die Singapore Slammers, nach einer Aufholjagd mit 23:22. Die Indian Aces lagen nach den ersten beiden Partien mit 5:12 zurück. Im letzten Match servierteNick Kyrgiosfür die Slammers zum Sieg, dochFeliciano Lopezschaffte den 5:5-Ausgleich und entschied den alles entscheidenden Tiebreak für sich. Die Indian Aces haben nach sechs Spieltagen nun vier Siege auf dem Konto. Im anderen Spiel des Tages setzten sich die Japan Warriors gegen die UAE Royals mit 23:20 durch. Die Japan Warriors haben genauso wie die Singapore Slammers drei Siege in der Bilanz, die UAE Royals stehen bei zwei Siegen. Am Freitag und Samstag finden in Hyderabad (Indien) die letzten beiden Gruppenspieltage statt. Das große Finale der beiden bestplatzierten Teams wird am Sonntag ausgetragen.

von tennisnet.com

Donnerstag
08.12.2016, 15:43 Uhr