tennisnet.comATP › Olympia

Olympia: Daniil Medvedev - "Unter diesen Bedingungen zu spielen, ist ein Witz"

Daniil Medvedev ist erfolgreich in die Olympischen Spiele gestartet. Über die Bedingungen während seines Erstrundenmatches wusste sich der Russe direkt im Anschluss jedoch zu echauffieren. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 25.07.2021, 09:47 Uhr

Daniil Medvedev hält wenig vom Zeitplan des Tennisturniers bei den Olympischen Spielen
Daniil Medvedev hält wenig vom Zeitplan des Tennisturniers bei den Olympischen Spielen

Es war eine einigermaßen unangenehme Herausforderung, die dem russischen Weltranglistenzweiten Daniil Medvedev gleich zum Auftakt des Tennisturniers der Olympischen Spiele blühte. Medvedev bekam es mit dem kasachischen Trickser Alexander Bublik zu tun - und hatte dessen Drahtseilakt zwischen Genie und Wahnsinn über weite Strecken der Partie vollends unter Kontrolle. Die logische Konsequenz: Medvedev löste in zwei Sätzen sein Zweitrundenticket. 

Mehr als der Gegner machte Medvedev an diesem Tag jedoch die brütende Hitze in der Hauptstadt Japans zu schaffen. So sehr, dass der 25-Jährige direkt im Anschluss an sein Weiterkommen seinen Unmut kundtat: "Ich denke, sie sollten es wie in Mexiko machen. Die Spiele sollten um 18:00 Uhr beginnen. Die Hitze auf dem Platz war heute unglaublich", erklärte der Russe. "Unter diesen Bedingungen zu spielen, ist ein Witz." 

"195 würden sagen, es ist verrückt" 

Mit seiner Meinung sei Medvedev indes keineswegs alleine, wie dieser betonte: "Ich denke, wenn man 200 Tennisspieler hier frägt, werden 195 oder mehr sagen, dass es wirklich verrückt ist, zu diesen Zeiten zu spielen. Es sollte später gespielt werden." Man müsse sich darüber aufregen, was heute geschehen sei, ist der Russe überzeugt. 

Auch Novak Djokovic hatte nach seinem Auftaktsieg gegen Hugo Dellien betont, mit der Hitze in Japan seine Probleme gehabt zu haben. Vielmehr als mit seinem Gegner, den der Branchenprimus locker in zwei Sätzen abfertigte. Trotz seiner Wutrede gegen den Zeitplan fokussierte sich auch Medvedev schlussendlich auf das Wesentliche: "Ich weiß, dass wir an der Olympiade teilnehmen und dass wir hier sind, um um die Medaillen zu kämpfen."

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Medvedev Daniil

Hot Meistgelesen

18.09.2021

Davis Cup: Peinliche Niederlage für Diego Schwartzman

21.09.2021

Stefanos Tsitsipas: "Daniil Medvedevs Spiel ist eindimensional"

19.09.2021

Alexander Zverev bei „Schlag den Star“: Stark am Ball, Probleme mit der Handbremse

21.09.2021

Roger Federer hält "echten" Grand Slam weiterhin für möglich

21.09.2021

"Drohungen und Beleidigungen erhalten": Diego Schwartzman spricht über Davis-Cup-Niederlage gegen Juniorenspieler

von Michael Rothschädl

Sonntag
25.07.2021, 14:03 Uhr
zuletzt bearbeitet: 25.07.2021, 09:47 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Medvedev Daniil