Rafael Nadal - Der Plan kommt durcheinander

Rafael Nadal wird das ATP-Masters-1000-Turnier in Montreal aufgrund einer Bauchmuskelverletzung verpassen. Das beeinträchtigt naturgemäß auch die Vorbereitung auf die US Open.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 06.08.2022, 08:14 Uhr

Das Turnier in Montreal wird Rafael Nadal definitiv verpassen
© Getty Images
Das Turnier in Montreal wird Rafael Nadal definitiv verpassen

Trotz der bisher so erfolgreichen Saison musste Rafael Nadal im Jahr 2022 bereits einige Rückschläge verkraften. War es nach dem ATP-Masters-1000-Turnier in Indian Wells noch eine Rippenverletzung, die den Spanier außer Gefecht setzte, so hatte er während der gesamten Sandplatzsaison mit großen Problemen im linken Fuß zu kämpfen.

Nun also sind es die Bauchmuskeln, die Nadals Plänen eine Strich durch die Rechnung machen. Diese hatten bereits in Wimbledon den Traum vom Grand Slam zerstört und beeinträchtigen derzeit auch die Vorbereitung auf die am 29. August beginnenden US Open in New York, wo der Mallorquiner bereits viermal den Titel holte.

Nadal fühlt sich in Kanada wohl

Ursprünglich wollte sich Nadal beim ATP-Masters-1000-Turnier in Montreal auf das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres einstimmen. In Kanada fühlte sich der 22-fache Grand-Slam-Champion stets pudelwohl, insgesamt fünf Turniersiege feierte er im Laufe seiner Karriere im zweitgrößten Staat der Erde.

Deutlich weniger innig ist Nadals Beziehung hingegen zum Event in Cincinnati, wo sich der nunmehr 36-Jährige stets plagte. Zwar siegte der Iberer 2013 auch in Ohio, die schweren Bälle kommen Nadals topspinlastigem Spiel hingegen kaum entgegen und sind der Hauptgrund dafür, warum er seit 2017 nicht mehr in Cincinnati aufschlug.

Kommt Nadal ohne Vorbereitungsturnier nach New York?

Eigentlich wollte Nadal das Event auch in diesem Jahr auslassen, angesichts der anhaltenden Bauchmuskelprobleme hat sich die Ausgangslage nun aber verändert. Denn es ist kaum vorstellbar, dass der langjährige Weltranglistenerste ohne Vorbereitungsturnier zu den US Open reist.

Wäre natürlich noch das ATP-250-Turnier in Winston-Salem, das unmittelbar vor dem letzten Major-Event der Saison stattfindet. Die Vergangenheit zeigte allerdings, dass sich Nadal in der Woche vor einem großen Turnier gerne vor Ort vorbereitet, um sich bestens auf die Bedingungen einstimmen zu können. Fragen über Fragen also, auf die Rafael Nadal in den kommenden Tagen und Wochen Antworten finden muss.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael

Hot Meistgelesen

07.12.2022

Australian Open: Jetzt offiziell - Dominic Thiem schafft Cut-Off vorerst nicht

08.12.2022

Australian Open: Dominic Thiem fix im Hauptfeld dabei!

06.12.2022

Jimmy Connors - „Rückfall in die Steinzeit“

08.12.2022

Diriyah Tennis Cup: Alexander Zverev unterliegt Daniil Medvedev

06.12.2022

Dominic Thiem im Moment nicht im Hauptfeld der Australian Open

von Nikolaus Fink

Samstag
06.08.2022, 13:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 06.08.2022, 08:14 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael