Turniere in Cincinnati und Winston-Salem finden vor vollem Haus statt

Tolle Nachrichten für alle Tennisfans: Die Turniere in Cincinncati und Winston-Salem werden 2021 vor vollen Zuschauerrängen stattfinden.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 29.05.2021, 19:23 Uhr

Das Turnier in Cincinnati wird 2021 vor vollen Zuschauerrängen stattfinden
© Getty Images
Das Turnier in Cincinnati wird 2021 vor vollen Zuschauerrängen stattfinden

Während bei den am Sonntag beginnenden French Open gegen Ende des Turniers maximal 5000 Fans pro Court anwesend sein dürfen, gibt es aus den USA bereits Nachrichten über volle Zuschauerränge: Bei den Veranstaltungen in Cincinnati und Winston-Salem wird die Auslastung der Tribünen wieder bei 100 Prozent liegen.

"In Abstimmung mit den Anweisungen der örtlichen Behörden freuen wir uns, die Fans wieder bei den Western & Southern Open begrüßen zu dürfen. Die Fans bringen so viel Energie und Spannung in unsere Veranstaltung. Wir haben sie im letzten Jahr sehr vermisst. Wir freuen uns darauf, nach Cincinnati zurückzukehren und unsere Fans beim diesjährigen Turnier begrüßen zu dürfen", so Chief Operating Officer Katie Haas.

Ziehen die US Open nach?

Im vergangenen Jahr hatte das kombinierte 1000er-Event der Damen und Herren im Vorfeld der US Open hinter geschlossenen Türen in New York stattgefunden, zwölf Monate später wird es in Cincinnati ab dem 14. August aller Voraussicht nach das erste Tennisturnier vor vollem Haus seit Beginn der Corona-Pandemie geben.

In der Woche darauf wird das im Vorjahr noch abgesagte ATP-250-Turnier in Winston-Salem umgehend nachziehen. "Wir können es kaum erwarten, ab dem 21. August loszulegen", meinte Turnierdirektor Jeff Ryan. Ob auch die US Open vor vollen Zuschauerrängen stattfinden werden, ist indes noch fraglich.

Hot Meistgelesen

30.07.2021

Olympia 2020: Novak Djokovic verpasst auch im Mixed das Finale

30.07.2021

Olympia 2020: Alexander Zverev - "Stolzester Moment meiner Karriere"

30.07.2021

Olympia 2020: Finale! Alexander Zverev schlägt Novak Djokovic - "Golden Slam" geplatzt

30.07.2021

Olympia 2020: Novak Djokovic und der unerfüllte Traum von der Goldmedaille

31.07.2021

Olympia 2020: Djokovic verletzt - Bronze im Mixed an Barty und Peers

von Nikolaus Fink

Samstag
29.05.2021, 22:05 Uhr
zuletzt bearbeitet: 29.05.2021, 19:23 Uhr