tennisnet.comWTA › Grand Slam › US Open

US Open: Garbine Muguruza und Barbora Krejcikova - Clinch wirkt nach

Garbine Muguruza und Barbora Krejcikova sind in ihrem Achtelfinalduell bei den US Open 2021 ordentlich aneinandergeraten. Auch Tage später scheint die Tschechin darüber nicht hinweg zu sein. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 09.09.2021, 10:26 Uhr

Böses Blut zwischen Garbine Muguruza und Barbora Krejcikova
Böses Blut zwischen Garbine Muguruza und Barbora Krejcikova

Mit dem Vorwurf, "nicht sehr sportlich" zu sein, bedachte Garbine Muguruza ihre Achtelfinal-Kontrahentin Barbora Krejcikova in einem der denkwürdigsten Handshakes bei diesen US Open. Was war passiert? Der erste Satz war durchaus deutlich an die Tschechin gegangen, im zweiten war das Spiel lange offen. In einem umkämpften zweiten Durchgang nahm Krejcikova Ende des Satzes ein Medical-Time-Out, Minuten später hatte die French-Open-Sensationssiegerin das Duell für sich entschieden. 

Sehr zum Unmut von Muguruza, welche die Notwendigkeit der medizinischen Auszeit mehrfach anzweifelte. Dies wiederum kam bei Krejcikova wenig gut an, diese monierte noch Tage später - nach ihrer Viertelfinalniederlage gegen Aryna Sabalenka - wegen der Vorwürfe. "Es war schwierig. Der Tank ist leer. Es gab schon viele Spiele. Die Saison ist sehr lang und es hat mich getroffen", startete die Tschechin. 

Krejcikova fühlt sich gedemütigt

Die genauen Worte ihrer Kontrahentin nach der Partie wollte sie nicht verfolgen, dass diese keine positiven gewesen seien, wisse Krejcikova ohnehin: "Ich kann mir vorstellen, dass das, was sie über mich gesagt hat, ziemlich negativ ist, aber so ist es nun einmal. Ich habe nicht erwartet, auf diese Weise beschuldigt zu werden. Ich habe das Ende des Spiels ein wenig verfolgt, um besser zu verstehen, was passiert ist. Ich habe mich von einem Grand-Slam-Champion gedemütigt gefühlt."

Sie fühle sich missverstanden, schließlich könne man Verletzungen von außen selten beurteilen: "Es ist schwer. Ich bin traurig, denn als ich die Strecke verließ, brauchte ich eine Stunde, um in die Umkleidekabine zu kommen. Ich war in einem sehr schlechten Zustand. Mit Krämpfen und sehr schlecht. So etwas war mir noch nie passiert. Es gibt Dinge, die hinterher passiert sind, die niemand weiß und die niemand gesehen hat", erklärte Krejcikova. 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine

Hot Meistgelesen

25.09.2021

Dominic Thiem zur Trennung von Physio Stober: "Vertrauensbasis zerstört"

25.09.2021

Laver Cup: Roger Federer läuft auf Krücken ein - und kriegt Standing-Ovations

26.09.2021

"Vielleicht mein letzter Laver Cup": Nick Kyrgios reist ab - und beendet seine Saison vorzeitig

25.09.2021

Emma Raducanu trennt sich von ihrem Trainer

25.09.2021

Laver Cup: Europa führt 3:1 - Alexander Zverev verliert Doppel

von Michael Rothschädl

Donnerstag
09.09.2021, 15:25 Uhr
zuletzt bearbeitet: 09.09.2021, 10:26 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine