tennisnet.comATP › Grand Slam › Wimbledon

Andy Murray übersteht den Kurzzeit-Härtetest

Der Titelträger aus 2013 gewinnt auch die dritte Partie beim Rasen-Klassiker in London klar in drei Sätzen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 02.07.2016, 22:32 Uhr

Andy Murray

Seit 2008 hatAndy Murrayin Wimbledon stets zumindest das Viertelfinale erreicht, und auch in diesem Jahr ist der aktuelle Weltranglisten-Zweite bis dato auf bestem Weg dazu. Der Brite hat bei seinem Heim-Grand-Slam-Turnier in London am Samstag auch sein drittes Match klar in drei Sätzen gewonnen und sich hiermit einen spielfreien Sonntag verschafft. Der 29-Jährige bezwang nach zahlreichen Regenverzögerungen in der zweiten Centre-Court-Partie des Tages den AustralierJohn Millmannach rund 2:15 Stunden Spielzeit mit 6:3, 7:5, 6:2.

Murray hatte nach relativ glatt gewonnenem erstem Satz lediglich im Finish des zweiten einen Kurzzeit-Härtetest zu bestehen, der Schotte verspielte eine 5:3-Führung samt zweier Satzbälle und sah sich bei 5:5 dann gleich fünf Mal mit einer Breakchance konfrontiert. Aber es war der zweimalige „Major“- und noch amtierende Olympiasieger, der kurz darauf das Break zum 2:0 in Sätzen schaffte, damit zurück auf die Siegerstraße einbog und im dritten Durchgang schnell mit 4:0 in Front ging und wieder deutlich den Ton angab.

„Ich musste heute durch etwa 15, 20 harte Minuten gegen Ende des zweiten Satzes und bin da gut hindurch gekommen“, meinte Murray. Der sich mit seiner Leistung alles in allem ziemlich zufrieden zeigte, zumal er vor allem in den engen Phasen exzellentes Tennis geboten hätte. Im Achtelfinale trifft er nun aufNick Kyrgios(Australien/15) oderFeliciano Lopez(Spanien/22), deren Auseinandersetzung beim Stande von 1:1 in Sätzen wie drei weitere Drittrunden-Partien abgebrochen werden musste. Zwei weitere konnten gar nicht mal begonnen werden, alle diese Matches sollen am sonst eigentlich traditionell spielfreien Sonntag beendet werden.

Hier die Ergebnisse aus London:Einzel,Doppel,Einzel-Qualifikation,Doppel-Qualifikation.

Hier der Spielplan.

von tennisnet.com

Samstag
02.07.2016, 22:32 Uhr