tennisnet.comATP › Grand Slam › Wimbledon

Regen – Petkovic und Zverev führen deutlich, müssen aber nachsitzen

Fünf Partien mit deutscher Beteiligung konnten nicht zu Ende gespielt werden.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 28.06.2016, 17:05 Uhr

LONDON, ENGLAND - JUNE 28: Alexander Zverev of Germany plays a backhand during the Men's Singles first round match against Paul Henri-Mathieu of France on day two of the Wimbledon Lawn Tennis Championships at the All England Lawn Tennis and Croquet ...

Die Erstrundenpartien in Wimbledon vonAndrea PetkovicundAlexander Zverevsind nach stundenlangen Regenfällen abgebrochen und auf Mittwoch verschoben worden. Petkovic führte gegen die Japanerin Nao Hibino 3:6, 7:5 und 5:1 (15:40), Zverev lag gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu mit 6:3, 6:4, 3:0 klar auf Siegkurs. Ebenfalls frühestens am Mittwoch, wenn es trocken bleibt, spielen Florian Mayer (gegen Dominic Thiem) und Qualifikantin Tatjana Maria (gegen Julia Boserup) ihre Matches zu Ende. Die Partie von Annika Beck (gegen Heather Watson) wurde komplett verschoben.

Hier die Herren-Ergebnisse aus Wimbledon.

Hier der Spielplan.

von tennisnet.com

Dienstag
28.06.2016, 17:05 Uhr