tennisnet.comATP › Grand Slam › Wimbledon

Wimbledon: Roberto Bautista Agut folgt Novak Djokovic ins Halbfinale

Das erste Halbfinale in Wimbledon 2019 steht fest: Titelverteidiger Novak Djokovic trifft am Freitag auf Roberto Bautista Agut.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 10.07.2019, 17:23 Uhr

Roberto Bautista-Agut will am Freitag Novak Djokovic fordern
© Getty Images
Roberto Bautista-Agut will am Freitag Novak Djokovic fordern

Djokovic hatte mit David Goffin nur zu Beginn Probleme, setzte sich nach knapp zwei Stunden Spielzeit mit 6:4, 6:0 und 6:2 durch. Der Weltranglisten-Erste zeigte eine sehr konzentrierte Leistung und zeigte sich nach seinem Match naturgemäß sehr zufrieden.

Finale Entscheidungen - Live und exklusiv auf Sky. 50% OFF nur 14,99€ statt 29,99€!

Im Halbfinale am Freitag bekommt es Djokovic nun mit einem Mann zu tun, gegen den er in der laufenden Saison bereits zweimal verloren hat: Roberto Bautista Agut. Der Spanier erreichte mit einem 7:5, 6:4, 3:6 und 6:3 gegen den Argentinier Guido Pella erstmals die Vorschlussrunde bei einem Grand-Slam-Turnier. Bautista Agut hat Djokovic 2019 in Doha und in Miami besiegt, in der Gesamtbilanz allerdings liegt die Nummer eins der Welt mit 7:3 Siegen. 

Hot Meistgelesen

04.07.2020

Weindorfer mit klarer Ansage in Sachen Alexander Zverev

06.07.2020

ATP gibt Regelung für Rankings bekannt: Rafael Nadal der große Gewinner?

05.07.2020

Wimbledon 1992 - Als Andre Agassi endlich sein erstes Grand-Slam-Turnier gewann

03.07.2020

John Isner - "Ihr Corona-Brüder könnt im Keller bleiben"

06.07.2020

Roger Federer vermisst Wimbledon: "Hat mir alles gegeben"

von tennisnet.com

Mittwoch
10.07.2019, 17:23 Uhr
zuletzt bearbeitet: 10.07.2019, 17:23 Uhr