WTA Abu Dhabi: Kenin, Muguruza, Sabalenka mit Auftakterfolgen

Australian-Open-Siegerin Sofia Kenin ist beim WTA-Tour-500-Turnier in Abu Dhabi mit einem Erfolg in das Tennisjahr 2021 gestartet. Ebenfalls erfolgreich geblieben sind Aryna Sabalenka und Garbine Muguruza.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 08.01.2021, 09:12 Uhr

Sofia Kenin hatte leichte Mühe in der ersten Runde von Abu Dhabi
© Getty Images
Sofia Kenin hatte leichte Mühe in der ersten Runde von Abu Dhabi

Eines ist klar: Des Preisgeldes wegen sind die Topstars nicht zum WTA-Tour-500-Turnier nach Abu Dhabi gekommen. Gut, für den Sieger gibt es 68.570.- US Dollar, aber bis dorthin ist es bei einem 64er-Raster ein ziemlich weiter Weg. Wer seine ersten beiden Matches gewinnt, darf sich dagegen nur 6.480.- US Dollar gutschreiben lassen, abzüglich der anfallenden Steuern.

Einige der großen Namen haben es dennoch nach Abu Dhabi geschafft, allen voran die regierende Australian-Open-Siegerin Sofia Kenin. Die bei ihrem ersten Auftritt doch ein wenig Mühe hatte, ehe sie sich Yang Zhaoxuan nach knapp zwei Stunden mit 7:6 (4) und 6:3 durchsetzen konnte.

Sabalenka setzt Siegesserie fort

Kenin trifft in Runde zwei auf Kirsten Flipkens, die zum Auftakt Laura Siegemund in drei Sätzen besiegt hatte. Ebenfalls weiter ist Aryna Sabalenka. Die Weißrussin setzte ihre Siegesserie aus dem Herbst 2020 (da gewann sie in Ostrava und Linz) auch gegen Polona Hercog fort, gewann mit 7:6 (5) und 6:2. Sabalenka spielt in Runde zwei gegen Ajla Tomljanovic.

Und auch Garbine Muguruza darf in Abu Dhabi weiterspielen. Die Spanierin bekam im ersten Satz gegen Kristina Mladenovic nach 0:2-Rückstand einen richtig schönen Lauf, siegte schließlich mit 6:2 und 6:4. Und bekommt es nun mit Aliaksandra Sasnovich zu tun.

Hier das Einzeltableau in Abu Dhabi

Hot Meistgelesen

21.01.2021

Wolfgang Thiem - „Wir haben weder Djokovic noch Nadal gesehen“

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

19.01.2021

Alizé Cornet mit ehrlicher Entschuldigung

22.01.2021

ATP Cup: Deutschland trifft auf Serbien und Kanada, Österreich gegen Italien und Frankreich

18.01.2021

Alles auf Null: Alexander Zverevs Neuanfang im Familienkosmos

von tennisnet.com

Donnerstag
07.01.2021, 16:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 08.01.2021, 09:12 Uhr