WTA Finals: Endspiel! Garbine Muguruza fegt Paula Badosa vom Platz

Garbiñe Muguruza steht bei den WTA Finals in Guadalajara im Finale! Die Spanierin besiegte Landsfrau Paula Badosa in zwei Sätzen. Die 28-Jährige wartet nun auf die Siegerin des Duells zwischen Anett Kontaveit und Maria Sakkari

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 16.11.2021, 22:50 Uhr

Garbine Muguruza ist die erste Finalisten der WTA Finals 2021
Garbine Muguruza ist die erste Finalisten der WTA Finals 2021

Garbiñe Mugurza steht zum ersten Mal in ihrer Laufbahn im Endspiel der WTA Finals. Nachdem die Ibererin bereits in der Gruppenphase mit dem Rücken zur Wand gestanden war, sich mit einem Sieg im dritten Spiel aber doch noch für die Vorschlussrunde qualifizieren konnte, zeigte die 28-Jährige nun gegen Paula Badosa eine überzeugende Leistung - in zwei Sätzen löste Muguruza ihr Ticket fürs Endspiel. 

Die Weltranglistenfünfte stand in diesem Jahr zum insgesamt zweiten Mal in der Knock-out-Stage des Jahresabschlussturniers, zuletzt 2015 scheiterte die Spanierin an Radwanska. Nun steht Garbiñe Muguruza erstmals im Finale beim Saison-Finale. Ihre Kontrahentin für das morgige Endspiel wird in der Nacht auf Mittwoch zwischen Maria Sakkari und  Anett Kontaveit ermittelt.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine
Badosa Paula

Hot Meistgelesen

29.11.2021

Andrea Petkovic geht IOC-Präsident Bach im Fall Peng Shuai an: "Bedarf keines Kommentars"

28.11.2021

Davis Cup: Rodionov schockt Koepfer und Deutschland

30.11.2021

Dennis Novak glücklich über Rückkehr zu Bresnik: "Seit ich beim Günter bin, hat sich einiges wieder geändert"

29.11.2021

Novak Djokovic und die Australian Open: Papa Srdjan spricht von Erpressung

29.11.2021

Davis Cup Finals: Jannik Sinner mit Fabel-Comeback gegen Marin Cilic - Italien bleibt im Spiel

von Michael Rothschädl

Dienstag
16.11.2021, 22:40 Uhr
zuletzt bearbeitet: 16.11.2021, 22:50 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine
Badosa Paula