WTA Guangzhou: Andrea Petkovic in Runde zwei gescheitert

Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnierin Guangzhou in der zweiten Runde ausgeschieden. Die Darmstädterin unterlag Zhang Shuai in zwei Sätzen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 18.09.2019, 16:31 Uhr

Andrrea Petkovic ist in Guangzhou ausgeschieden
© Jürgen Hasenkopf
Andrrea Petkovic ist in Guangzhou ausgeschieden

Etwas länger als 100 Minuten dauerte die Begegnung zwischen der Chinesin und Petkovic - am Ende ging Zhang nach einem 7:5, 6:4 vom Court. Während die Deutsche ihrer Gegnerin immerhin zweimal deren Aufschlag abnehmen konnten, gelangen Zhang gleich fünf Breaks. In Runde eins hatte Petkovic noch Lesley Pattinama Kerkhove nach hartem Kampf in drei Sätzen besiegt.

Laura Siegemnud war bereits zum Auftakt an Sofia Kenin gescheitert. Die an Position drei gesetzte US-Amerikanerin steht nach einem Sieg gegen Katarina Zavatska bereits im Viertelfinale. Die topgesetzte Elina Svitolina musste gegen Marie Bouzkova beim Stand von 4:6 und 3:4 verletzungsbedingt aufgeben.

Meistgelesen

14.10.2019

Rafael Nadal: "Ich befinde mich in der finalen Phase meiner Karriere"

12.10.2019

Darum wird Rafael Nadal am 4. November wieder die Nummer 1 der Welt

15.10.2019

Olympia 2020: Sondergenehmigung für Roger Federer?

14.10.2019

Race to London - Zverev und Berrettini verschaffen sich Luft

16.10.2019

Rafael Nadal und Novak Djokovic - strammes Programm in Kasachstan

von tennisnet.com

Mittwoch
18.09.2019, 16:28 Uhr
zuletzt bearbeitet: 18.09.2019, 16:31 Uhr