WTA Melbourne: Andrea Petkovic unterliegt Naomi Osaka knapp

Andrea Petkovic hat eine Überraschung gegen die viermalige Grand-Slam-Siegerin Naomi Osaka klar verpasst. Die 34-Jährige aus Darmstadt unterlag der Japanerin im Viertelfinale des WTA-Turniers von Melbourne 1:6, 5:7.

von SID/red
zuletzt bearbeitet: 07.01.2022, 14:27 Uhr

Andrea Petkovic zeigt sich in Australien in guter Form
© Getty Images
Andrea Petkovic zeigt sich in Australien in guter Form

Zuvor hatte Petkovic im Turnierverlauf bereits bewiesen, dass ihre Form mit Blick auf die Australian Open (ab 17. Januar) stimmt.

Osaka, die ihr erstes Turnier nach vier Monaten selbst verordneter Pause spielt, war aber zu stark für die frühere Weltranglistenneunte. Petkovic steigerte sich im zweiten Satz und schaffte auch ein Break zum 4:2, doch die Titelverteidigerin der Australian Open kam sofort zurück und schnappte sich mit ihrer dominanten Spielweise auch den zweiten Durchgang.

Barty in Adelaide gegen Swiatek

"Sie hat keinen Ball aufgegeben, und das habe ich dann auch nicht getan", sagte Osaka, die Petkovic trotz deren starker Aufschlagquote von über 70 Prozent entzauberte. Osaka spielt im morgigen Halbfinale gegen Veronika Kudermetova. Die zweite Partie der Vorschlussrunde bestreiten Simona Halep und die Chinesin Qinwen Zheng.

Beim parallel in Adelaide stattfindenden WTA-Tour-500-Event hat sich die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty mit einem souveränen Erfolg gegen Sofia Kenin für das Halbfinale qualifiziert. Dort trifft Barty auf Iga Swiatek, die Victoria Azarenka in drei Sätzen gewann. Die zweite Finalistin wird zwischen Elena Rybakina und Misaki Doi ermittelt.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Osaka Naomi
Barty Ashleigh
Swiatek Iga

Hot Meistgelesen

22.01.2022

Australian Open: Kyrgios/Kokkinakis - Prügeldrohung nach dem Match?

21.01.2022

Australian Open: Berrettini schlägt Alcaraz in Wahnsinns-Match!

01.02.2017

Federer: "Der Zeitpunkt ist gekommen"

20.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev auf Kollisionskurs mit Rafael Nadal: "Dürfen auf ihn nicht vergessen"

16.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev: "Nicht fair, dass jemand herkommt und nicht spielen kann"

von SID/red

Freitag
07.01.2022, 14:27 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Osaka Naomi
Barty Ashleigh
Swiatek Iga