Dauerregen – Viertelfinale von Tamira Paszek verschoben

Die Vorarlbergerin konnte ihr heutiges Match gegen Monica Puig gar nicht erst beginnen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 10.06.2016, 11:15 Uhr

Tamira Paszek - Australian Open 2016

Tamira Paszek musste sich heute beim WTA-International-Event in Nottingham in Geduld üben. Das geplante Viertelfinale der 25-jährigen Österreicherin (WTA 122) gegen Monica Puig aus Puerto Rico (WTA 79) beim Rasenturnier in England konnte wegen Dauerregens gar nicht erst begonnen werden. Das Match soll nun am Samstag um 12:00 Uhr MESZ ausgetragen werden. Sollte Paszek, die als Lucky Loserin ins Viertelfinale eingezogen war , die Partie gewinnen, müsste sie am gleichen Tag auch noch das Halbfinale bestreiten. Allerdings ist für die nächsten Tage in Nottingham ebenfalls Regen angesagt.

Hier die Ergebnisse aus Nottingham: Einzel , Doppel , Einzel-Qualifikation .

Hier der Spielplan.

Hot Meistgelesen

24.09.2020

French Open 2020 Auslosung: Zverev eröffnet gegen Novak, Djokovic mit Losglück, Nadal vs. Thiem mögliches Halbfinalduell

24.09.2020

French Open Auslosung: Dominic Thiem startet gegen Marin Cilic, mögliches Halbfinalduell mit Rafael Nadal

23.09.2020

French Open 2020: Alle Infos, TV, Preisgeld, Favoriten, Auslosung für Roland Garros

24.09.2020

French Open: Dominic Thiems Auslosung im Check - von Anfang an voll gefordert

22.09.2020

ATP Hamburg: Daniil Medvedev verliert zum Auftakt, gemischte Gefühle bei den Deutschen

von tennisnet.com

Freitag
10.06.2016, 11:15 Uhr