WTA Rankings: Ashleigh Barty festigt Führung

Ashleigh Barty hat mit ihrem Triumph beim Porsche Tennis Grand Prix den Abstand auf ihre erste Verfolgerin in der WTA-Weltrangliste, Naomi Osaka, weiter vergrößert.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 26.04.2021, 08:34 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Ashleigh Barty mit der Siegertrophäe beim Porsche Tennis Grand Prix
© Getty Images
Ashleigh Barty mit der Siegertrophäe beim Porsche Tennis Grand Prix

Erster Auftritt in Stuttgart und gleich ein Sieg: Auch wenn Ashleigh Barty in der Woche des Porsche Tennis Grand Prix 2021 nicht alles leicht von der Hand gegangen ist, so stand am Ende doch die Siegertrophäe und zusätzliche 370 Punkte für die WTA-Weltrangliste. Womit de Vorsprung auf Naomi Osaka beinahe 2.000 Zähler beträgt.

Die stehen für Barty allerdings in Roland Garros auf dem Spiel. Dort hatte die Australierin 2019 gewonnen, durch die besonderen Umstände der Corona-Pandemie führt Barty die Punkte noch bis zur diesjährigen Austragung mit.

Auf Platz drei folgt Simona Halep, danach kommen Sofia Kenin und Elina Svitolina, die vergangene Woche allesamt in Stuttgart aufgeschlagen haben.
Beste Deutsche ist mit großem Abstand Angelique Kerber auf Platz 26, Barbara Haas, die beste Österreicherin, rangiert auf Position 156.

Auch in der Jahreswertung, dem Porsche Race to Shenzhen, hat Barty nun die Führung inne, wenn auch nur knapp vor Australian-Open-Siegerin Osaka.

Hier die aktuelle WTA-Weltrangliste

Hier der Stand im Porsche race to Shenzhen

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique
Osaka Naomi
Halep Simona
Barty Ashleigh

Hot Meistgelesen

08.05.2021

ATP Masters Rom: Dominic Thiem mit guter Auslosung, Alexander Zverev blüht Viertelfinal-Rematch gegen Rafael Nadal

08.05.2021

ATP Masters Madrid: Alexander Zverev schlägt Dominic Thiem und steht im Finale

07.05.2021

ATP-Masters Madrid: Zverev gewinnt gegen Nadal - im Halbfinale gegen Thiem

08.05.2021

ATP Masters Madrid: Rafael Nadal - Ein Rückschritt in zweierlei Hinsicht

07.05.2021

ATP-Masters Madrid: Halbfinale! Dominic Thiem schlägt Aufschlagmaschine John Isner

von tennisnet.com

Montag
26.04.2021, 15:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 26.04.2021, 08:34 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique
Osaka Naomi
Halep Simona
Barty Ashleigh