WTA Rom: Coco Gauff verliert harten Kampf gegen Garbiñe Muguruza, Anett Kontaveit und Petra Martic ausgeschieden

Nur knapp ist Youngster Coco Gauff an einer neuerlichen Überraschung vorbeigeschrammt. Die 16-Jährige unterlag Garbiñe Muguruza in der zweiten Runde knapp im dritten Satz. Auch Anett Kontaveit und Petra Martic sind ausgeschieden. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 17.09.2020, 16:54 Uhr

Garbiñe Muguruza setzte sich knapp gegen Youngster Coco Gauff durch
Garbiñe Muguruza setzte sich knapp gegen Youngster Coco Gauff durch

Der erste Durchgang zwischen Garbiñe Muguruza und Coco Gauff entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch, folgerichtig musste die Entscheidung im Tiebreak fallen. In diesem spielte die Spanierin ihre Routine gegenüber der 16-jährigen Gauff aus und ging entschied die Kurzentscheidung mit 7:3 für sich. Dies war jedoch kein Grund für Cori Gauff, das Match verfrüht verloren zu geben. Mit 6:3 schaffte die Amerikanerin den Satzausgleich. 

Dann war es aber abermals Garbiñe Muguruza, die dem Spiel ihren Stempel aufdrucken konnte, und Satz drei und damit auch das Match mit 7:6 (3), 3:6 und 6:3 für sich entscheiden konnte. Die Spanierin trifft nun auf die Siegerin des Matches zwischen Irina-Camelia Begu und Johanna Konta, die am späten Nachmittag aufeinandertreffen sollen. 

Vondrousova und Kuznetsova weiter

Bereits fest steht unterdessen die nächste Gegnerin von Elina Svitolina. Die Dame aus der Ukraine wird im Achtelfinale auf Svetlana Kuznetsova treffen. Die Russin setzte sich in einem hochklassigen Match gegen die Estin Anett Kontaveit durch. Auch Marketa Vondrousova, French-Open-Finalistin aus dem Vorjahr, sicherte sich einen Platz unter den letzten 16. Die Tschechin besiegte Aranxta Rus mit 6:3 und 6:3. 

Eine mittelgroße Überraschung gab es im Match zwischen Petra Martic und Julija Putintseva. Die Kasachin lieferte der Nummer acht des Turniers einen harten Kampf und behielt schlussendlich mit 6:3, 6:7 (2) und 6:4 die Oberhand. 

Hier geht´s zum Draw des WTA-Premier-Five-Events von Rom. 

Hot Meistgelesen

18.10.2020

ATP Köln - Finale live: Alexander Zverev vs Felix Auger-Aliassime im TV, Livestream und Liveticker

19.10.2020

Roger Federer: "Mehr als zwei Stunden mit dem Racket momentan nicht drin"

17.10.2020

Nach Wien-Start: Novak Djokovic dürfte Paris Bercy auslassen

18.10.2020

ATP Köln II: Andy Murray und Roberto Bautista Agut müssen verletzungsbedingt zurückziehen

16.10.2020

Boris Becker über Novak Djokovic Finalniederlage gegen Rafael Nadal: "Hat im Herz weh getan"

von Michael Rothschädl

Donnerstag
17.09.2020, 18:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.09.2020, 16:54 Uhr