Serena Williams, Singer and Dancer in spe

Wieder einmal zeigt die Tennis-Queen ihr künstlerisches Talent in den sozialen Medien.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 30.10.2016, 09:57 Uhr

NEW YORK, NY - SEPTEMBER 05: Serena Williams of the United States walks down the player hallway followed by coach Patrick Mouratoglou on her way to the court before playing against Yaroslava Shvedova of Kazakhstan during her fourth round Women's Si...

Zweifel sind angebracht - nicht an der schier unerschöpflichen Menge an Gaben, mit denenSerena Williamsgesegnet ist: Singen, Tanzen, manchmal sogar noch aktiver Tennissport, es gibt letztlich kein Betätigungsfeld, auf dem sich die 22-fache Major-Siegerin nicht als die Beste der Welt präsentieren würde. Nein, man könnte in der Tat darüber spekulieren, ob die vor wenigen Tagen veröffentlichten bewegten Bilder von Serena den Datumsstempel zurecht tragen, das Potpourri der guten Laune nicht ein "Best of" aus dem illustren Werk der 35-jährigen Legende ist, gesammelt während der letzten Jahre frohen Schaffens.

Der letzte Höhepunkt der sportlichen Werkphase Serenas stammt aus den Tagen von Wimbledon, das nächste potenzielle Meisterstück wäre erst in Melbourne zu erreichen. Wie die Vorbereitung auf Major-Titel Nummer 23 aussieht, das wird Serena Williams alle Interessierten wissen lassen - über die sozialen Medien, fast live oder doch in zeitlosen Zusammenschnitten.

Hot Meistgelesen

21.09.2020

French Open: Erste Coronavirus-Fälle aufgetreten - mindestens sechs Spieler betroffen

22.09.2020

French Open: Nach Corona-Ausschluss - Damir Dzumhur droht mit Klage

24.09.2020

French Open Auslosung: Dominic Thiem startet gegen Marin Cilic, mögliches Halbfinalduell mit Rafael Nadal

22.09.2020

ATP Hamburg: Daniil Medvedev verliert zum Auftakt, gemischte Gefühle bei den Deutschen

22.09.2020

Bresnik traut Thiem fünf bis zehn Grand-Slam-Titel zu

von tennisnet.com

Sonntag
30.10.2016, 09:57 Uhr