Sabine Lisicki kassiert klare Auftaktniederlage

Für die Ex-Weltranglisten-Zwölfte kommt beim Millionen-Event in China in der ersten Hauptrunde das Aus.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 25.09.2016, 08:53 Uhr

NEW YORK CITY,NEW YORK,USA,29.AUG.16 - TENNIS - WTA Tour, US Open 2015, Grand Slam, Flushing Meadows. Image shows Sabine Lisicki (GER). Photo: GEPA pictures/ Matthias Hauer

Die ehemalige Wimbledon-FinalistinSabine Lisickiist beim WTA-Premier-5-Hartplatzturnier in Wuhan bereits in der ersten Runde gescheitert. Die 27 Jahre alte Berlinerin verlor gegen die russische LinkshänderinEkaterina Makarovanach nur 58 Minuten Spielzeit klar mit 1:6, 2:6. Lisicki war Ende August aus den Top 100 der Welt gefallen. Für die Millionen-Veranstaltung in China hatte sie, nach ihremViertelfinal-Einzug in Guangzhou, eine Hauptfeld-Wildcard erhalten, diese konnte sie jedoch nicht ausnutzen.

Im ersten Satz kam Lisicki zu keinem einzigen Breakball und verzeichnete ab dem 1:1 keinen Spielgewinn mehr. Im zweiten Durchgang vergab sie nach 0:3-Rückstand mit Doppelbreak eine Breakchance zum 3:3-Ausgleich und einen Spielball zum 3:4 und ging wenige Momente später als Verliererin vom Platz. Immerhin hatte zuvorLaura Siegemundnachhartem, 3:20-stündigem Kampfden Einzug in die zweite Runde geschafft. Die Weltranglisten-ErsteAngelique Kerber(Kiel) genießt als topgesetzte Spielerin in der ersten Runde ein Freilos.Annika Beck(Bonn) undJulia Görges(Bad Oldesloe) müssen dagegen noch um den Einzug in die zweite Runde kämpfen.

Hier die Auslosungen und Ergebnisse aus Wuhan:Einzel,Doppel,Einzel-Qualifikation.

Hier der Spielplan.

von tennisnet.com

Sonntag
25.09.2016, 08:53 Uhr