WTA Zhengzhou: Kerber erstmals mit neuem Coach

Angelique Kerber greift nach ihrem Erstrunden-Aus bei den US Open beim WTA-Tour-Premier-Hartplatzturnier im chinesischen Zhengzhou am heutigen Dienstag erstmals wieder ins Turniergeschehen ein. Mit im Gepäck hat die deutsche Nummer eins ihren neuen Trainer Dirk Dier.

von Robert M. Frank
zuletzt bearbeitet: 10.09.2019, 10:22 Uhr

© getty

Angelique Kerber (WTA 15) betritt bei ihrem Auftritt bei dem mit 1,5 Millionen US-Dollar dotierten WTA-Tour-Premier-Hartplatzturnier im chinesischen Zhengzhou Neuland mit einem neuen Trainer. Dirk Dier, Bundestrainer des Deutschen Tennis Bunds (DTB), reist erstmals mit der deutschen Nummer eins bei einem Turnier auf der WTA-Tour mit. Der DTB hat Dier, der bereits in der Vergangenheit unter anderem mit Anna-Lena Grönefeld und Andrea Petkovic gearbeitet hatte, als Interimscoach für Kerber freigegeben. Seine Aufgaben als Nachwuchstrainer beim DTB unter Head of Women’s Tennis Barbara Rittner soll Dier laut DTB weiterhin ausüben./

Kerber, die sich im Juli nach ihrem Wimbledon-Zweitrundenaus von Coach Rainer Schüttler getrennt hatte und im Anschluss ohne einen eigenen festen Trainer bei Turnieren angetreten war, hat bei dem seit dieser Saison neuen Veranstaltung auf der WTA-Tour mit der US-Amerikanerin Alison Riske (WTA 34) gleich eine nicht ganz leichte Gegnerin zu ihrem Auftakt am heutigen Dienstag zugelost bekommen (Spiel startet nicht vor 13 Uhr MESZ).

Die Bilanz der Wimbledon-Siegerin von 2018 gegen die 29-Jährige aus den USA liest sich in den vergangenen vier Duellen mit 3:1 positiv. Allerdings hat die zwölfmalige WTA-Turniersiegerin beim letzten Aufeinandertreffen 2018 beim WTA-Turnier in Mallorca den Kürzeren gezogen. Zuvor hatte Kerber die zweimalige WTA-Turniersiegerin aus Nashville drei Mal geschlagen. Jeweils einmal auf Gras (2014 in Eastbourne), auf Hartplatz (2014 bei den Australian Open) sowie auf Asche (2010 in Charleston).

Das Einzel-Draw in Zhengzhou

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique

Meistgelesen

09.12.2019

Golden Match: Tennis-Anfänger tritt in Quali für ITF-Turnier an

09.12.2019

Dominic Thiem in Buenos Aires gegen Lokalmatador und Top-Ten-Mann

11.12.2019

„Als hätte er einen Schalter umgelegt“ - Christopher Eubanks reflektiert Training mit Roger Federer

10.12.2019

Diego Schwartzman wünscht Dominic Thiem den ATP Sportmanship Award

11.12.2019

Entry-Lists veröffentlicht - Diese Spieler sind bei den Australian Open 2020 dabei

von Robert M. Frank

Dienstag
10.09.2019, 09:53 Uhr
zuletzt bearbeitet: 10.09.2019, 10:22 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique