ITF-Tour-Round-up: Statzberger holt Antalya-Titel

Thomas Statzberger hat das ITF-Future in Antalya/Türkei gewonnen.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 09.04.2018, 17:43 Uhr

Thomas Statzberger

Bei dem mit 15.000 US-Dollar dotierten Event siegte der an sechs notierte Statzberger im Finale gegen den topgesetzten Marsel Ilhan mit 6:4, 1:6, 7:5. Im Semifinale hatte er den an drei gesetzten Juan Pablo Paz in zwei Sätzen aus dem Turnier genommen. Für den 25-Jährigen war dies der zweite Sieg bei einem ITF-Future im Einzel. Statzberger steht aktuell auf Rang 500 der Welt.

Erneut bis ins Endspiel von Sharm El Sheikh (15.000 US-Dollar) ging es unterdessen für Lucas Miedler, diesmal aber ohne den finalen Erfolg: Der an zwei Gesetzte unterlag dem topnotierten Teymuraz Gabashvili mit 2:6, 3:6. Vor einer Woche hatte Miedler das Turnier gegen Gabashvili im Finale gewonnen.

Die Doppelkonkurrenz gewannen Miedler und Gabashvili gemeinsam - im Finale gegen Marat Deviatiarov/Vladyslav Manafov mit 6:4, 6:0.

Hot Meistgelesen

10.07.2020

Thiem´s 7: Jan-Lennard Struff reist mit Fragezeichen aus Kitzbühel ab

10.07.2020

Thiem´s 7: Karen Khachanov im Interview - „Für mich ist Nick Kyrgios ein guter Typ“

10.07.2020

Thiem´s 7: Zweites Halbfinale am Samstag ab 12 Uhr, danach Endspiel

10.07.2020

Roger Federer: "... das wäre ohne Björn Borg undenkbar gewesen"

11.07.2020

Thiem´s 7: Andrey Rublev besiegt im Finale Dominic Thiem

von Florian Goosmann

Montag
09.04.2018, 17:43 Uhr