Video – Benoit Paire in Spiellaune und wieder mit sehenswerten Trickschlägen

Wenn Frankreichs Tennis-Diva will... dann kommen etwa solche tollen Kunststücke wie in diesem Fall heraus.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 09.11.2016, 09:05 Uhr

Benoit Paire

Und auch wenn es durchaus fraglich sein mag, wie viel einen das reine Talent im Tennis denn wirklich weiterbringt : Benoit Paire ist von diesem in jedem Fall reichlich gesegnet, und dieses hilft ihm immer wieder weiter. So etwa in dieser Woche beim ATP-Challenger in Mouilleron-le-Captif, bei dem der Franzose einmal mehr sein gewaltiges Geschick unter Beweis stellte. In einer Erstrunden-Begegnung mit Landsmann Jonathan Eysseric begeisterte der 27-Jährige das Heimpublikum nämlich sogleich mit zwei sensationellen Trickschlägen: zuerst mit einem sich in die eigene Hälfte zurückdrehenden Volleystopp und dann auch noch mit einem "Tweener"-Volleystopp. Seht euch Paires Kunststücke, auf dem Weg zu seinem 6:4,-6:3-Auftaktsieg, hier im Video an.

Meistgelesen

12.11.2019

ATP Finals London: Thiem nach Sieg gegen Djokovic im Halbfinale

11.11.2019

ATP Finals London: Thiem und Djokovic geben sich die Klinke in die Hand

10.11.2019

ATP Finals London: Thiem landet Auftaktsieg gegen Federer

11.11.2019

ATP Finals London: Alexander Zverev schlägt erstmals Rafael Nadal

13.11.2019

ATP Finals London: Dominic Thiem - "Das beste Match meiner Karriere"

von tennisnet.com

Mittwoch
09.11.2016, 09:05 Uhr