ATP Cup 2021 im Re-Live: Dominic Thiem muss gegen Benoit Paire nur einen Satz spielen

Dominic Thiem musste Benoit Paire gegen Benoit Paire nur einen Satz lang auf dem Platz stehen. Sichtlich von Schmerzen geplagt, musste der Franzose nach einem 1:6 in Durchgang eins aufgeben. Das Spiel könnt ihr hier im Re-Live nachlesen, hier kommt ihr zum Spielbericht.

 

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 05.02.2021, 11:03 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
10:58 Uhr

Damit verabschieden wir uns...

... für dieses Einzel. Auch das entscheidende Doppel könnt ihr bei uns auf tennisnet.com im Ticker mitverfolgen. Vielen Dank für euer Interesse und bis bald!

10:57 Uhr

Dominic Thiem über die Geschwindigkeit der Plätze:

"Ich finde sie wirklich sehr schnell, wahrscheinlich sogar etwas schneller als im letzten Jahr. Einfach weil so viel hier trainiert wurde. Sie sind super schnell. Ich habe jetzt noch zwei Tage, um mich auf diese Verhältnisse anzupassen und ich möchte die guten Erinnerungen aus dem Vorjahr natürlich im neuen Jahr wiederholen."

10:56 Uhr

Dominic Thiem im Siegerinterview:

"Es ist auf jeden Fall schwierig, er war 15 Tage in Quarantäne, er hatte offensichtlich Probleme mit seinem Arm. Ich hoffe sehr, dass es bald wieder besser wird. Ein Sieg wäre natürlich super, es würde uns sehr viel bedeuten, ein Duell zu gewinnen, nachdem wir das erste Entscheidungsmatch gegen Italien verloren haben."

10:55 Uhr

Das war´s...

... dann auch. Benoit Paire gibt erwartungsgemäß auf. In Hinblick auf die am Montag startenden Australian Open ist das wohl eine weise Entscheidung.

10:54 Uhr

Fazit #1

Viel müssen wir dazu nicht sagen. Das ist ein leichtes Warmlaufen für Dominic Thiem gegen einen Benoit Paire, der sichtlich mit seinem Körper zu kämpfen hat und vor allem als Aufschläger eine desolate Leistung abliefert.

10:53 Uhr

Thiem vs. Paire 6:1

Das geht schon wirklich sehr zügig. Thiem startet mit zwei direkten Punkten durch den Aufschlag, dann haut Paire eine Rückhand meilenweit ins Aus. Auch der nächste Return des 31-Jährigen findet nicht den Weg ins Feld, Satz eins geht an Dominic Thiem.

10:51 Uhr

Thiem vs. Paire 5:1

Guter Return von Dominic Thiem, nächster Breakball. Und der passt! Vollkommen unerzwungener Rückhandfehler des 31-Jährigen. Das ist wirklich nicht viel, was da von der anderen Seite kommt.

10:51 Uhr

Thiem vs. Paire 4:1 Einstand

Ach, Gott. Das haben wir uns nun wirklich nicht erhofft. Paire wirft den ersten Aufschlag mit gut 120 km/h ein, begeht Fehler um Fehler. Das ist nicht der Test, den sich wir, ja den sich auch Dominic Thiem gewünscht hat. Der wirkt auch nicht völlig durchgespannt und beschert Paire so sogar einen Spielball. Mit einem feinen Rückhand-Longline-Return kann der Österreicher aber abwehren. Einstand.

10:48 Uhr

Das sieht...

... gar nicht gut aus bei Benoit Paire. Der Franzose lässt sich von Neo-Physio Gael Monfils noch einmal behandeln, auch von Ruckelshausen gibt es Zuspruch. Und? Der Franzose macht weiter. Vorerst.

10:46 Uhr

Thiem vs. Paire 4:1

Thiem zeiht schnell auf 30:0 davon, da kommt aber auch recht wenig Gegenwehr von der Seite Benoit Paires. Mittlerweile sind das bereits zwölf unerzwungene Fehler vom Franzosen. Zu Null stellt Thiem auf 4:1.

10:45 Uhr

Thiem vs. Paire 3:1

Benoit Paire kann weitermachen. Und wie er weitermacht. Das ist ein unfassbarer Volleystopp des Franzosen, den der 31-Jährige hier zum 15:0 spielt. Und dann legt der Weltranglisten-28. einen Doppelfehler hinter, das könnte aber auch auf die Schmerzen im Arm zurückzuführen zu sein. Zum 30:40 ist es dann nämlich bereits der dritte (!) Doppelfehler in diesem Game, das sieht alles andere als gute aus beim Franzosen, der mit einem Volleyfehler selbst für das Break sorgt. Eigenartiges Game.

10:40 Uhr

Thiem vs. Paire 2:1

Benoit Paire startet mit zwei einfachen Vorhandfehlern in dieses Rückschlagspiel. Thiem legt einen guten Aufschlag hinterher und macht wenig später zu Null das Game zu.

10:39 Uhr

Thiem vs. Paire 1:1

Paire unterläuft der nächste Doppelfehler, wieder kann der 31-Jährige den Breakball aber abwehren. Nach einem Returnfehler Thiems gibt es Spielball für den Franzosen, der im selben Atemzug aber den Physio rufen muss. Offensichtlich hat der Weltranglisten-28. mit Schmerzen im Schlagarm zu kämpfen. Das Game holt sich Paire aber dennoch - Thiems Vorhand landet im Netz.

10:37 Uhr

Thiem vs. Paire 1:0 Einstand

Zum 15:0 gibt es eine wirklich sehenswerte Rallye zu sehen, Paire treibt Thiem mit extremen Winkeln aus dem Platz, der Österreicher wird schließlich mit dem Vorhandslice zu lange. Dann schlägt der Franzose aber ein Doppelfehler und legt dann eine Rückhand ins Aus - 15:30. Zwar kann der Weltranglisten-28. per Serve-and-Volley egalisieren, dann trifft der Franzose die Vorhand aber mit dem Rahmen. Breakball Thiem, den der Franzose mit einem feinen One-Two-Punch aber abwehren kann. Einstand.

10:34 Uhr

Thiem vs. Paire 1:0

Dominic Thiem kommt recht schnell zu einem 30:0, bekommt dann von Benoit Paire einen wirklich sehenswerten Longline-Rückhand-Winner um die Ohren gehauen. Thiem lässt das kalt, der Österreicher holt sich mit einer feinen Rückhand zwei Spielbälle. Der erste sitzt. Tadelloses Aufschlagspiel des Weltranglistendritten.

10:28 Uhr

Für Österreichs...

... Nummer eins ist das die Generalprobe für die am Montag startenden Australian Open. Das erste Bewerbsspiel des Jahres verlief für Thiem bekanntlich nicht wirklich erfolgreich, gegen Matteo Berrettini setzte es im Duell mit Italien eine überraschend deutliche Niederlage.

10:28 Uhr

Coin Toss

Benoit Paire hat den Münzwurf gewonnen und sich für Rückschlag entschieden. Dominic Thiem wird dieses Einzel also in Kürze eröffnen.

10:25 Uhr

Der Franzose...

... gilt aber als absolute Wundertüte. Zumeist jedoch im negativen Sinne. Gegen Fabio Fognini gelang dem Weltranglisten-28. etwa, gleich vier Doppelfehler in Serie in einem Aufschlagspiel zu fabrizieren.

10:24 Uhr

Die Spieler...

... betreten soeben den Platz. Es kann also bald losgehen. Dominic Thiem ist der klare Favorit gegen die eigentliche Nummer zwei der Franzosen, die für den leicht angeschlagenen Gael Monfils auf Position eins gerückt war.

10:11 Uhr

Dennis Novak...

... musste sein Einzel soeben überraschend gegen Nicolas Mahut verloren geben, damit liegt Österreich in Rückstand. In wenigen Minuten geht es los, wir gönnen uns eine kleine Kaffeepause. Bis bald.

10:10 Uhr

Begrüßung

Servus und herzlich Willkommen zum Liveticker des Aufeinandertreffens der beiden "Einser" im Länderkampf zwischen Österreich und Frankreich, zum Duell zwischen Dominic Thiem und Benoit Paire.

Dominic Thiem muss heute gegen Benoit Paire ran
© Getty Images
Dominic Thiem muss heute gegen Benoit Paire ran

Sowohl Thiem wie auch Paire mussten sich bei ihren ersten Auftritten in Melbourne  geschlagen geben: Thiem verlor gegen Matteo Berrettini, Paire gegen Fabio Fognini . Für Österreich und Frankreich geht es damit nur noch um den zweiten Platz in Gruppe C. Die Italiener stehen bereits im Halbfinale.

Thiem vs. Paire - wo es einen Livestream gibt

Das Match zwischen Dominic Thiem und Paire gibt es ab ca. 09:45 Uhr MEZ live bei ServusTV und Sky.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Monfils Gael

Hot Meistgelesen

14.06.2021

ATP-Weltrangliste: Novak Djokovic baut Führung aus, Stefanos Tsitsipas überholt Dominic Thiem

16.06.2021

ATP Halle: Roger Federer verliert gegen Félix Auger-Aliassime

14.06.2021

Stefanos Tsitsipas - Trauer um Großmutter und kein Start in Halle

15.06.2021

ATP Mallorca: Novak Djokovic startet in der Doppel-Konkurrenz

16.06.2021

Roger Federer: "Wollte Sampras´ Rekord brechen, alles andere war Bonus"

von tennisnet.com

Freitag
05.02.2021, 00:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 05.02.2021, 11:03 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Monfils Gael