ATP Cup 2021 jetzt live: Das Doppel entscheidet - Österreich vs. Frankreich im Liveticker

Österreich wird auch beim zweiten Anlauf nicht über die Gruppenphase des ATP Cups hinauskommen. Am Freitagvormittag geht es für Thiem, Novak & Co jedoch darum, gegen Frankreich das Teamevent mit einem Sieg zu beenden. Das Doppel gibt es live bei ServusTV und Sky zu sehen, außerdem könnt ihr es hier im Liveticker mitverfolgen. 

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 05.02.2021, 11:03 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Österreich trifft im letzten Gruppenspiel des ATP Cups auf Frankreich. Das Doppel gibt es bei tennisnet.com im Liveticker
Österreich trifft im letzten Gruppenspiel des ATP Cups auf Frankreich. Das Doppel gibt es bei tennisnet.com im Liveticker

Der Start ins Spieljahr 2021 ist für Dominic Thiem wohl alles andere als nach Wunsch verlaufen. Der Österreicher musste zuerst sein Einzel gegen Matteo Berrettini, in das der Weltranglistendritte eigentlich als Favorit gegangen war, verloren geben, dann sollte er an der Seite von Dennis Novak auch noch im entscheidenden Doppel gegen Fabio Fognini und Berrettini den Kürzeren ziehen. 

Damit musste Österreich das erste Gruppenspiel beim ATP Cup verloren geben, nach Italiens Erfolg über die Frankreich stand bereits am Mittwochmorgen fest, dass die Österreicher auch beim zweiten Antreten nicht über die Gruppenphase hinauskommen werden. Im abschließenden Länderkampf gegen Frankreich geht es nun um Rehabilitation. Das erste Einzel werden Benoit Parie und Dennis Novak bestreiten, ehe Dominic Thiem auf Gael Monfils trifft. Im Doppel sind unterdessen Philipp Oswald und Sam-Tristan Weißborn auf Seiten Österreichs und Nicolas Mahut und Edouard Roger-Vasselin auf der Seite der Franzosen zu erwarten. 

Österreich vs. Frankreich: Das Doppel - wo es einen Livestream gibt 

Das Doppel zwischen Frankreich und Österreich wird live bei Sky und ServusTV übertragen, außerdem könnt ihr es hier im Liveticker mitverfolgen. 

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

19.04.2021

Günter Bresnik: "Jürgen Melzer der Erste, der zeitlich sehr viel investiert"

von tennisnet.com

Freitag
05.02.2021, 06:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 05.02.2021, 11:03 Uhr