ATP Masters Cincinnati: Tsitsipas, Rublev & Goffin heute im Einsatz, Thiem, Djokovic und Zverev erst am Montag

Der Spielplan bei den Western & Southern Open für den heutigen Sonntag steht. Von den Top-Fünf der Setzliste wird nur Stefanos Tsitsipas im Einsatz sein. Der Grieche trifft um ca. 23:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit auf Kevin Anderson. Dominic ThiemNovak Djokovic, Daniil Medvedev und Alexander Zverev werden erst am Montag ins Geschehen einsteigen. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 23.08.2020, 08:47 Uhr

Stefanos Tsitsipas trifft am Sonntag auf Kevin Anderson
Stefanos Tsitsipas trifft am Sonntag auf Kevin Anderson

Stefanos Tsitsipas hat wohl das härteste Zweitrundenlos von allen topgesetzten Spielern erwischt. Der Grieche, immerhin die Nummer-Vier des Turniers, trifft am heutigen Sonntag auf Kevin Anderson, der am Samstag Kyle Edmund niederringen konnte. Die beiden standen sich bislang bereits drei Mal gegenüber, zwar liegt Tsitsipas mit 2:1 im Head-to-Head in Front, das letzte Duell der beiden ging aber an den Südafrikaner Anderson. Direkt vor diesem Duell treffen Hubert Hurkacz und John Isner am Grandstand aufeinander. 

Am Court 17 steigen indes einige Geheimfavoriten ins Turniergeschehen ein. Andrey Rublev etwa, der seinen ersten Auftritt gegen Dan Evans bestreiten wird. Zuvor werden Casper Ruud und Diego Schwarzman den Spieltag eröffnen. Das letzte Match des Tages auf Court 17 bestreiten Borna Coric und der Vorjahresfinalist, David Goffin. 

Auch Grigor Dimitrov, Karen Khachanov und Cristian Garin bestreiten heute ihre Auftaktmatches. Sie alle gehen als klare Favoriten in ihre Erstrundenpartien, Alexander Bublik als Gegner Khachanovs darf dabei noch als der wohl unangenehmste Brocken eingestuft werden. Bei Dimitrov wird außerdem zu beobachten sein, wie fit der Bulgare ans Werk gehen wird, klagte er doch zuletzt vermehrt über die Nachwirkungen seiner COVID-19-Infektion. 

Thiem, Djokovic, Zverev erst am Montag

Am heutigen Sonntag jedenfalls nicht antreten werden indes die ganz großen Favoriten auf den Turniersieg: Dominic Thiem, Novak Djokovic und der Titelverteidiger, Daniil Medvedev. Sie alle werden erst am Montag ins Turniergeschehen einsteigen, zumindest ihre Auftaktgegner stehen aber bereits fest. Während Djokovic mit Ricardas Berankis eine durchaus lösbare Aufgabe zugeteilt bekam, trifft Dominic Thiem auf einen durchaus unangenehmen Kontrahenten. 

Filip Krajinovic nämlich, der zuletzt bei der Adria Tour gar den Weltranglistenersten, Novak Djokovic, bezwingen konnte, nur um dann im Finale eben Dominic Thiem zu unterliegen. Ein Endspiel, das jedoch durchaus hart umkämpft war, der Österreicher tut also gut daran, seinen Auftaktgegner keineswegs zu unterschätzen. Auch Alexander Zverev hat alles andere als einen leichten Auftaktgegner zugelost bekommen, mit Andy Murray wartet nämlich eine ehemalige Nummer-Eins auf den Weltranglisten-Siebenten. 

Hier geht´s zum Spielplan für den heutigen Sonntag. 

Und hier findet ihr das Draw der Western & Southern Open.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Djokovic Novak
Tsitsipas Stefanos

Hot Meistgelesen

25.02.2021

Mit Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer & Co: Dominic Thiem in den Preisgeld-Top-10

24.02.2021

Vater Djokovic über seinen Sohn - "Novak ist überall eine Gottheit"

24.02.2021

"Hatte diesen Schmerz noch nie" - Verletzungssorgen bei Jannik Sinner

24.02.2021

Das frühe Race to Turin - Djokovic so gut wie fix, drei Italiener hoffen

26.02.2021

Caroline Wozniacki ist schwanger!

von Michael Rothschädl

Sonntag
23.08.2020, 10:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 23.08.2020, 08:47 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Djokovic Novak
Tsitsipas Stefanos