ATP Queen’s Club: Jetzt fix - Andy Murray steigt in London wieder in die Tour ein

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Andy Murray wurde vom Veranstalter des Rasenklassikers im Londoner Queen’s Club erwartungsgemäß mit einer Wild Card ausgestattet.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 11.06.2021, 13:28 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Jetzt fix - Andy Murray steigt in London wieder in die Tour ein
© Getty
Jetzt fix - Andy Murray steigt in London wieder in die Tour ein

Nach einem holprigen Start in die Saison 2021, die nach einem Finaleinzug beim ATP-Challenger-Event im italienischen Bella nur noch einen Einzel-Matcherfolg in Rotterdam für Andy Murray zeitigte, will der Brite nun beim ATP-World-Tour-500-Turnier im geschichtsträchtigen Queen’s Club zu London mehr Fahrt aufnehmen. Der zweifache Wimbledon-Champion konnte beim renommierten Vorbereitungsturnier fünfmal voll zuschlagen - zuletzt 2016.

Dass ihm das auch 2021 gelingen könnte, davon wird wohl auch der größte Fan des stillen Schotten nicht zu träumen wagen. Dennoch freut sich Murray darüber, dass die Veranstalter für ihn eine der begehrten Wild Cards springen haben lassen. „Das Turnier in Queen’s hat mir immer viel bedeutet. Hier habe ich mein erstes ATP-Match gewonnen. Ich hab das Einzel in Queen’s öfter gewonnen als jedes andere Turnier in meiner Karriere und ich werde nie den Doppeltitel 2019 vergessen“, teilte der 34-Jährige nach dem Bekanntwerden der Freikarte mit.

Wer nicht so ein gutes Gedächtnis hat wie Murray: 2019 spielte der Brite nach seiner langen Verletzungspause sein erstes ATP-Turnier ebenfalls im Queen’s Club und konnte dort mit seinem Partner Feliciano Lopez den Doppelwettbewerb für sich entscheiden.

Hot Meistgelesen

17.06.2021

Rafael Nadal verzichtet auf Wimbledon und Olympia!

16.06.2021

ATP Halle: Roger Federer verliert gegen Félix Auger-Aliassime

17.06.2021

"Beginn einer neuen Ära": Dominic Thiem unterschreibt bei Kosmos

15.06.2021

ATP Mallorca: Novak Djokovic startet in der Doppel-Konkurrenz

16.06.2021

Roger Federer: "Wollte Sampras´ Rekord brechen, alles andere war Bonus"

von tennisnet.com

Freitag
11.06.2021, 16:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 11.06.2021, 13:28 Uhr