tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Australian Open 2021: Knowle verliert bei Comeback, Oswald im Achtelfinale

Während sich Julian Knowle bei seinem Kurz-Comeback auf der Tennistour gemeinsam mit Lloyd Harris geschlagen geben musste, steht Philipp Oswald bei den Australian Open 2021 mit Partner Marcus Daniell im Achtelfinale.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 13.02.2021, 09:22 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Lloyd Harris und Julian Knowle am Samstag in Melbourne
© Getty Images
Lloyd Harris und Julian Knowle am Samstag in Melbourne

Knowle war eigentlich als Coach von Kevin Krawietz und Andreas Mies mit nach Australien gereist, konnte dieser Arbeit aufgrund der Verletzung von Mies aber nicht nachgehen. Damit sich der ganze Aufwand wenigstens ein bisschen lohnte, feierte der 46-jährige Knowle an der Seite von Lloyd Harris ein kurzes Comeback. Das mit einer 2:6, 4:6-Niederlage gegen Nick Kyrgios und Thanasi Kokkinakis endete.

Weiter im Rennen ist dagegen Philipp Oswald, der mit seinem Standard-Partner Marcus Daniell im Achtelfinale steht. Oswald/Daniell besiegten Dominik Koepfer und Tennys Sandgren mit 7:6 (4), 6:7 (3) und 6:4 und spielen nun gegen die beiden US-Amerikaner Nicolas Monroe und Francis Tiafoe.

Oliver Marach, der dritte Österreicher, der in Melbourne für das Doppel genannt hatte, war mit Robin Haase schon in Runde eins gescheitert.

Hier das Doppel-Tableau bei den Australian Open

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

19.04.2021

Günter Bresnik: "Jürgen Melzer der Erste, der zeitlich sehr viel investiert"

von tennisnet.com

Samstag
13.02.2021, 09:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 13.02.2021, 09:22 Uhr