tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Arthur Cazaux verdoppelt seine Siegstatistik

Arthur Cazaux überraschte in der zweiten Runde der Australian Open Gegner Holger Rune und auch das Publikum. Mit seinem Sieg über den Dänen verdreifacht der Franzose seine bisherige Siegbilanz auf höchsten Level.

von Daniel Hofmann
zuletzt bearbeitet: 19.01.2024, 08:31 Uhr

Arthur Cazaux überraschte gegen Holger Rune die Tenniswelt.
© Getty Images
Arthur Cazaux überraschte gegen Holger Rune die Tenniswelt.

Denn der bisher einzige Sieg auf der ATP Tour gelang Cazaux im Mai 2021 beim ATP-250er-Turnier in Genf. Mit einer Wildcard ausgestattet bezwang der 21-Jährige, damals auf Platz 517 der Weltrangliste, seinen erfahrenen Landsmann Adrian Mannarino. In der zweiten Runde war dann Schluss gegen Pablo Cuevas.

Es dauerte also fast drei Jahre bis Toursieg Nummer zwei hinzu kam. Doch vor allem der dritte Karrieresieg, nach seinem Erstrundenerfolg in fünf Sätzen gegen Laslo Djere zu Beginn der Woche, gegen Top10-Spieler Holger Rune sollte den Franzosen endgültig bei einem breiten Publikum bekannt gemacht haben.

Arthur Cazaux winken nach Sieg gegen Holger Rune die Top100

Kurz vor den Australian Open gewann Cazaux seinen dritten Challenger-Titel. Auch im letzten Jahr holte der aus Montpellier stammende Profi einen Titel auf Challenger-Ebene. Kurz vor dem ersten Grand Slam des Jahres erreichte er zur Belohnung sein bisheriges Karrierehoch auf Platz 108 der Weltrangliste. Dieses Ranking wird sich nach dem Australien-Trip definitiv verbessern. Eventuell sogar mit einer Platzierung unter den ersten 100 Spielern.

Am Samstag wartet nun die niederländische Nummer eins Tallon Griekspor in der dritten Runde des größten Turniers in Down Under. Für viele wird der Franzose nach seinem Triumph gegen Holger Rune der Favorit sein. Ein weiterer Sieg würde den sicheren Einzug in die Top100 bedeuten. So oder so ist nach den ersten Tagen von Melbourne klar: der dritte Sieg war ganz sicher nicht der letzte Erfolg auf ATP-Tourlevel für Arthur Cazaux.

Zum Einzel-Draw der Herren

#VIDEO#

von Daniel Hofmann

Freitag
19.01.2024, 08:39 Uhr
zuletzt bearbeitet: 19.01.2024, 08:31 Uhr