tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Auslosung bis auf weiteres verschoben

Die Auslosung für die Australian Open 2022 ist zunächst einmal verschoben worden. Hintergrund ist wohl die unklare Situation rund um Novak Djokovic.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 13.01.2022, 05:39 Uhr

Jetzt heißt es erstmal: Abwarten und Wasser trinken
© Getty Images
Jetzt heißt es erstmal: Abwarten und Wasser trinken

Darf er oder darf er nicht mitspielen? Die Ungewissheit über das Schicksal von Novak Djokovic hat nun auch den Terminplan für die Australian Open 2022 durcheinander gewirbelt. Eigentlich hätte um kurz nach 17 Uhr Ortszeit in Melbourne die Auslosung für das erste Major des Jahres stattfinden sollen. Diese wurde aber nun bis auf weiteres auf Eis gelegt.

Sollte Djokovic die Erlaubnis erhalten, in Australien zu bleiben, wird er das 128er-Raster der Männer natürlich von oben anführen. Sollte der Branchenprimus schon vor der Auslosung einen negativen Bescheid erhalten, würde Daniil Medvedev an die Spitzenposition vorrücken, Alexander Zverev ginge als Nummer zwei in das Turnier. Sollte Djokovic erst nach der erfolgten Auslosung aus Australien ausgewiesen werden, könnte ein Lucky Loser an die erste Stelle im Tableau rücken.

Die Frauen sind von der Causa natürlich nur indirekt betroffen. Denn auch Ashleigh Barty, Naomi Osaka und Co. müssen auf ihre Auslosung noch warten.

Auch eine Verschiebung auf Freitag ist möglich - in Wimbledon etwa wird erst drei Tage vor Turnierbeginn gelost. Das hätte immerhin den Vorteil, dass dann die meiten QualifikantInnen schon feststehen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Djokovic Novak
Osaka Naomi
Barty Ashleigh

Hot Meistgelesen

22.01.2022

Australian Open: Kyrgios/Kokkinakis - Prügeldrohung nach dem Match?

21.01.2022

Australian Open: Berrettini schlägt Alcaraz in Wahnsinns-Match!

01.02.2017

Federer: "Der Zeitpunkt ist gekommen"

20.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev auf Kollisionskurs mit Rafael Nadal: "Dürfen auf ihn nicht vergessen"

16.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev: "Nicht fair, dass jemand herkommt und nicht spielen kann"

von tennisnet.com

Donnerstag
13.01.2022, 05:34 Uhr
zuletzt bearbeitet: 13.01.2022, 05:39 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Djokovic Novak
Osaka Naomi
Barty Ashleigh